Altersgerechtes Spielzeug


Für die Entwicklung von Kindern ist altersgerechtes Spielzeug sehr wichtig. Das richtige Kinderspielzeug fordert die Kleinen auf spielerische Art. Es ist nicht einfach das passende Spielzeug für sein Kind auszuwählen, das Kind sollte weder unter- noch überfordert sein beim Spielen.


Mehr Infos auf Amazon

Die Altersempfehlungen des Herstellers sollten immer berücksichtigt werden. In der Abbildung links ist der Bunte Lernkäfe von Vtech zu sehen. Laut Hersteller ist er für Kinder im Alter von 12 bis 36 Monaten besonders geeignet.

Kinder unter 1 Jahr haben noch nicht die Fähigkeiten entwickelt, um sinnvoll mit dem Lernkäfer zu spielen. Kinder über 3 Jahren haben meist schon andere Interessen. So gibt es für jedes Spielzeug das ideale Alter.

Da Kinder mit zunehmendem Alter immer neue Fähigkeiten entwickeln bzw. bereits vorhandene Fähigkeiten ausbauen, kann ein Spielzeug niemals allen Entwicklungsstufen gerecht werden.

So besitzen Kleinkindspielzeuge auf sehr junge Kinder eine große Anziehungskraft, je älter die Kinder aber werden, umso geringer fühlen sie sich von dieser Art Spielzeug angezogen. Daher sollten Eltern den Entwicklungsstand ihrer Kinder berücksichtigen und nur altersgerechtes Spielzeug kaufen.

In diesem Beitrag möchten wir drei altersgerechte Kinderspielzeuge vorstellen. Wir haben die Spielzeuge in der unteren Tabelle aufgeführt. Mehr Informationen zu den einzelnen Spielzeugen erhalten sie auf Amazon, wenn sie auf den jeweiligen Link in der Tabelle klicken.

3 besonders empfehlenswerte altersgerechte Kinderspielzeuge

Produkt Alter Besonderheiten Förderbereiche

Lamaze - Play & Grow Freddie
ab der Geburt bis 18 Monate
- Größe: ca. 30 cm
- hat viele Extras, z.B. Beißring
- schön bunt gestaltet
- kann mit allen Sinnen erforscht werden
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Eichhorn - Holz-Spielcenter
ab 18 Monate bis 36 Monate
- ausgestattet mit Motorikschleife, Spieluhr, Xylophon, Motorikspiel und Tafel mit Kreide
- Maße: 30x30x58 cm
- hochwertige Holz-Verarbeitung
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Puky - Laufrad Standard LR 1
ab 3 Jahre bis 5 Jahre
- Sattel und Lenker höhenverstellbar; hochwertige Luftbereifung
- inkl. Bremsgriff für Hinterrad-Bremse, rutschfestem Trittbrett und Seitenständer
- in verschiedenen Farben zu kaufen
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Dies sind drei Beispiele für altersgerechtes Spielzeug. Jedes Spielzeug deckt dabei einen bestimmten Altersbereich ab. So lieben es 3-jährige Kinder bspw. auf dem Laufrad zu fahren. Da die Kleinen aber schnell wachsen, werden sie mit der Zeit zu groß für ihr Laufrad.

Ab fünf Jahren beginnen dann viele Kinder mit dem Fahrradfahren. Schauen Sie sich auf unserer Übersichtsseite: Spielzeuge nach Alter um, wenn Sie Kinderspielzeuge für eine bestimmte Altersgruppe (z.B. für 4 Jahre alte Kinder) suchen.

Wie wählt man altersgerechtes Spielzeug für sein Kind aus?

Das Wichtigste zuerst: das Spielzeug muss zu dem Kind passen. Es nützt nichts, wenn das Spielzeug zwar altersgerecht ist, aber das Kind keinen Spaß damit hat. Daher sollten Eltern genau darauf achten, welche Spielzeugarten ihrem Kind besonders viel Spaß bereiten. Die besten Spielzeuge für Kinder finden Sie hier.

Kennt man die favorisierten Spielzeugarten der Kleinen, kann man als nächstes Spielzeuge dieser Art wählen, die von der Altersempfehlung her zu dem Alter des Kindes passen. Dabei sollte man zusätzlich die jeweilige Entwicklung des Kindes berücksichtigen. Manche Kinder sind frühentwickelt, andere nehmen sich bei ihrer Entwicklung lieber etwas mehr Zeit. Daher bedeutet altersgerechtes Spielzeug auch immer an die Entwicklung des Kindes angepasstes Spielzeug.

Frühentwickelte Kinder haben auch mit Spielzeugen Spaß, für die sie eigentlich noch zu jung sind. Dies ist kein Problem und sollte gefördert werden. Eltern sollten es mit der Förderung aber nicht zu gut meinen und übertreiben, d.h. ein 2-jähriges Kind sollte noch kein Kinderfahrrad fahren.

Als letzten Schritt bei der Wahl des altersgerechten Spielzeugs sollten Eltern die Stärken und Schwächen ihres Kindes betrachten. Da Spielzeuge verschiedene Bereiche fördern, können mit dem richtigen Spielzeug die Stärken des Kindes ausgebaut und die Schwächen verringert werden.

In unseren Spielzeug Empfehlungen haben wir einige besondere Spielzeuge vorgestellt und gehen dabei ausführlich auf die Förderbereiche ein. Die Empfehlungen sind hilfreich, um die einzelnen Förderbereiche näher kennenzulernen.

Altersgerechtes Spielzeug für Babys

An altersgerechtes Spielzeug für Babys werden sehr hohe sicherheitstechnische Anforderungen gestellt. Da Babys ihre Spielzeuge oft in den Mund nehmen, müssen diese sehr sicher gestaltet sein. Es dürfen sich keine kleinen Teile lösen und die verwendeten Materialien müssen chemisch unbedenklich sein. Daher ist es wichtig bei der Wahl von Babyspielzeugen sehr genau hin zuschauen.

Durch das richtige Spielzeug wird die Entwicklung der Babys unterstützt und kann durch sie gezielt gefördert werden. Altersgerechtes Spielzeug für Babys sind sehr speziell und besonders an die Fähigkeiten der Kleinen angepasst. Babyspielzeuge können gut gegriffen werden und animieren die Babys zum Entdecken ihrer Sinne.

Altersgerechtes Spielzeug für 12 Monate alte Kinder

Kinder im Alter von 12 Monaten können schon sicher sitzen und krabbeln. Sie können auch schon stehen und die ersten paar Schritte alleine gehen. Mit 12 Monaten sind sie bereit die Welt auf ihren eigenen Füßen zu erkunden. Altersgerechtes Spielzeug für 12 Monate alte Kinder fördert den Entdeckungsdrang der Kleinen. Es ist sehr sicher konstruiert und exakt auf die Wünsche und Bedürfnisse von Kleinkindern abgestimmt.

Kippsichere Lauflernwagen mit Bremse sind für Kinder in diesem Alter besonders sinnvoll. Aufgrund der Wegrollbremse verharren die Laufhilfen an Ort und Stelle, wenn sie nicht geschoben werden. Dadurch können sich die Kleinen leicht daran hochziehen und sie zum Halten des Gleichgewichts nutzen. Lauflernwagen übernehmen nicht das Laufen an sich, sondern unterstützen Kleinkinder beim natürlichen Lernen des Laufens. Sie dienen ihnen dabei als Hilfe, die sie immer vor sich herschieben können.

Altersgerechtes Spielzeug für 18 Monate alte Kinder

Kinder im Alter von 18 Monaten haben in der Regel schon mit dem freien Laufen begonnen und besitzen daher einen sehr stark ausgeprägten Bewegungsdrang. Gerade das Klettern bereitet ihnen eine große Freude. Altersgerechtes Spielzeug für 18 Monate alte Kinder fördert die Bewegungsfähigkeiten der Kleinen und das auf spielerische Art, so dass die Kinder die Welt um sie herum selbst entdecken können. Natürlich immer unter Aufsicht eines Erwachsenen.

Altersgerechtes Spielzeug ab 1 Jahr

Spielzeuge sind ein sehr wichtiger Teil im Leben von 1 jährigen Kindern. Mit den passenden altersgerechten Spielzeugen ab 1 Jahr können Kinder gezielt gefördert werden und eine Menge Spaß haben. Kinder ab 1 Jahr können sicher sitzen und krabbeln, sie beginnen zu laufen und können meist schon einige Schritte selbständig gehen.

Altersgerechtes Spielzeug ab 1 Jahr ist auf die Bedürfnisse der Einjährigen abgestimmt und erfüllt sehr hohe Sicherheitsanforderungen. So dürfen Spielzeuge für Kinder unter 3 Jahren keine langen Schnüre (länger als 22 cm) besitzen und von den Spielzeugen dürfen sich beim Spielen keine Kleinteile lösen.

Altersgerechtes Spielzeug für 3-jährige Kinder

Kinderspielzeuge werden in zwei Alterskategorien aufgeteilt: Spielzeuge für Kinder unter 3 Jahren und Spielzeuge für Kinder über 3 Jahren. Altersgerechtes Spielzeug für 3-jährige Kinder gehört der zweiten Kategorie an. Der Grund für die Unterteilung nach Alter sind die hohen Sicherheitsanforderungen für Spielzeug für Kinder unter 36 Monaten. So dürfen solche Spielzeuge keine kleinen Teile (Erstickungsgefahr) enthalten und sie dürfen auch keine langen Schnüre (Strangulationsgefahr) besitzen.

Diesen Beitrag teilen