Die besten Kinderlaufräder – Welches ist das beste Laufrad für Kinder?


Spielzeug Kinderlaufrad

Die Entscheidung, Kindern ein Laufrad zu schenken, ist schnell getroffen. Doch dann steht man vor der Frage: Welches ist das passende und beste Laufrad für die Kinder?

Bei der großen Auswahl an Kinderlaufrädern, ist es nicht einfach, das richtige Laufrad für ein Kind zu finden. Abhängig ist das Ganze von den Vorstellungen der Eltern und natürlich von der Qualität der Laufräder.

Kinderlaufräder fördern die Kinder auf vielfältige Weise, besonders die Motorik, die Koordination und die Geschicklichkeit.

Die Kinderlaufräder bereiten Kindern sehr viel Freude und sie besitzen ein hohes Förderpotenzial. Der gesamte Bewegungsapparat wird gestärkt, besonders die Motorik und Beweglichkeit. Beim Laufradfahren müssen Kinder geschickt Hindernisse umkurven und sie benötigen oft ein gutes Reaktionsvermögen. Beim Lenken wird die Auge-Hand-Koordination angeregt. Außerdem werden die Wahrnehmung und der Gleichgewichtssinn trainiert.

Die Entwicklung der Kinder wird durch das Fahren mit Laufrädern enorm positiv beeinflusst. Daher ist es sehr sinnvoll, die Kinder mit einem Laufrad auszustatten. Mit diesem Beitrag möchten wir Eltern unterstützen, das beste Laufrad für ihr Kind zu finden, indem wir die besten Kinderlaufräder vorstellen.

Das beste Laufrad für Kleinkinder

Das natürliche Bestreben nach Fortbewegung besitzen schon Babys und Kleinkinder. Ein entscheidender Entwicklungsschritt ist das Laufenlernen. Lauflernräder oder Erstfahrzeuge sind für Kinder ab 1 Jahr geeignet und können die Kinder in der Lauflernphase sehr unterstützen. Die Beinmuskulatur und Körperkontrolle werden gestärkt und der Gleichgewichtssinn gefördert.

Das Besondere an den Laufrädern für Kleinkinder ist, dass sie alle vierrädrig sind. Das beste Laufrad für Kleinkinder sollte den Kindern sehr viel Stabilität und Sicherheit geben. Die Fahrzeuge kippen nicht um und vermitteln daher ein sicheres Fahrgefühl. Die Kinder trainieren damit erste Lenk- und Beinbewegungen.

In der folgenden Tabelle stellen wir die besten Laufräder für Kleinkinder vor. Um weitere Details zu erfahren, haben sie die Möglichkeit auf den Link unter dem Bild zu klicken. Dieser führt zur Produktseite von Amazon.

Produkt Alter Material Besonderheiten

BIG -
New Bobby-Car
1 bis 6 Jahre Kunststoff - Lenkrad mit breiter Grifffläche
- Zubehör z.B. Anhänger erhältlich
- hochwertige Flüsterreifen

Frör Plaho - Holz-Sitz-Roller
1 bis 3 Jahre Holz - rot lackierter Sitz und Lenker
- leise Laufräder
- Sitzhöhe: 20cm

My First Puky - Wutsch
ab 18 Monate Metall - Ergonomischer Sitz mit Tragegriff
- Sitzhöhe: 240 mm; Gewicht: 2,7 kg
- Sicherheitslenkergriffe und leise Laufräder
- vierrädrig, dadurch besonders kippsicher und standfest

Ab wann genau ein Kleinkind mit solch einem Laufrad fahren kann, ist abhängig von seiner körperlichen Entwicklung. Im Normalfall beginnen Kinder mit dem Fahren von Erstfahrzeugen mit ca. 1-1½ Jahren. Durch das geringe Gewicht der Laufräder können kleine Kinder die Fahrzeuge einfach vorwärtsbewegen. Außerdem ist die Sitzhöhe sehr niedrig, damit die Kleinkinder einfach auf- und absteigen können.

Wenn die Kinder im Alter von ca. 2 Jahren das erste Mal mit einem zweirädrigen Kinderlaufrad fahren, dann fällt es ihnen oft leichter, wenn sie in der Zeit vorher schon ein Lauflernrad gesteuert haben. Die Laufräder für Kleinkinder bereiten die Kinder optimal auf das eigentliche Laufradfahren vor. Die Kinder erhalten ein Gefühl für die Fahrbewegungen, die Motorik, Koordination und das Gleichgewicht werden nachhaltig gefördert.

Die besten Kinderlaufräder aus verschiedenen Materialien

Kinderlaufräder können aus drei Materialien hergestellt werden: Holz, Metall oder Kunststoff. Bei der großen Auswahl an Laufrädern ist es nicht einfach den Überblick zu behalten und das beste Laufrad für die Kinder zu finden. Zunächst sollte man sich genau überlegen, welche Vorstellungen man selbst hat, aus welchem Material das Kinderlaufrad bestehen sollte und ob es wünschenswert ist, dass das Laufrad bestimmte Zusatzausstattungen hat. Weiterhin ist das Alter des Kindes ausschlaggebend.

Um Sie bei der Wahl des besten Laufrads für Ihr Kind zu unterstützen, stellen wir nachfolgend die besten Kinderlaufräder vor, unterschieden nach Materialart.

1. Das beste Laufrad aus Holz


Mehr Infos auf Amazon

Holzlaufräder sind eine beliebte Kinderlaufradart und sie besitzen eine Rahmenkonstruktion aus Holz. Meist wird massive Birke und eine schlagfeste Lackierung hierfür verwendet. Die meisten Laufräder aus Holz sind mit einem höhenverstellbaren Sattel und Sicherheitslenkergriffen ausgestattet.

Das Holzlaufrad von United Kids, das in der linken Abbildung dargestellt ist, ist ein sehr empfehlenswertes Lauflernrad aus Holz und bereits für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Um das beste Laufrad aus Holz zu finden, sollte man auf bestimmte Qualitätsmerkmale achten. Das Holz sollte immer hochwertig verarbeitet sein und es darf nicht splittern oder scharfe Ecken und Kanten besitzen. Ein Holzlaufrad ist ein Ökologisches Spielzeug und die Hersteller achten auf die Schonung der Umwelt.

Sehr schöne Holzlaufräder für Kinder werden von Pinolino und United Kids hergestellt.

2. Das beste Laufrad aus Metall


Mehr Infos auf Amazon

Laufräder aus Metall sind sehr weit verbreitet und in einer großen Auswahl erhältlich. Die meisten Hersteller bieten ihre Metalllaufräder in verschiedenen Farben an. Außerdem kann man zwischen 10 Zoll und 12 Zoll Bereifung wählen, abhängig vom Alter und der Größe des Kindes. Das Design eines Kinderlaufrads aus Metall wirkt eher sportlich.

In der linken Abbildung ist das Laufrad LR M Ocean Blue von Puky zu sehen. Das Laufrad aus Metall ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet und gehört zu den beliebtesten Kinderlauflernrädern.

Metalllaufräder können mit zusätzlichem Zubehör ausgestattet sein. Wenn man auf der Suche nach dem besten Laufrad aus Metall ist, lohnt es sich, sich Gedanken darüber zu machen, welche Zusatzausstattungen am Laufrad vorhanden sein sollten. So hat man die Möglichkeit, ein Metalllaufrad mit oder ohne Trittbrett zu kaufen. Außerdem gibt es Kinderlaufräder die mit Bremse und Seitenständer ausgerüstet sind.

Sehr schöne und hochwertige Kinderlaufräder aus Metall werden von Puky, Kettler oder bike-star gefertigt.

3. Das beste Laufrad aus Kunststoff


Mehr Infos auf Amazon

Kinderlaufräder im eigentlichen Sinne gibt es eher wenige aus dem Material Kunststoff. Vorwiegend wird Kunststoff für Lauflernräder eingesetzt. Das Material ist vom Gewicht her recht leicht, daher nutzt man es gerne für Erstfahrzeuge, sodass schon kleine Kinder ab 1 Jahr die Fahrzeuge gut steuern können. Die Fahrzeuge geben den Kleinkindern Sicherheit beim Laufenlernen.

Im linken Bild ist das Racing-Bike von Big zu sehen, es ist ein sehr empfehlenswertes Laufrad aus Kunststoff für Kinder ab 18 Monaten.

Zu den besten und beliebtesten Laufrädern aus Kunststoff zählen das Bobby Car und das Racing Bike von BIG. Die Fahrzeuge fördern den Gleichgewichtssinn, die Körperkontrolle und Beinmuskulatur der Kleinen und sie sind hochwertig verarbeitet und strapazierfähig. Die Firma BIG bietet auch sehr schönes Zubehör für die Kinderfahrzeuge an.

Das beste Laufrad für Kinder ab 2 Jahren und 3 Jahren

Die Frage, welches Kinderlaufrad Eltern für Ihr Kind bevorzugen, stellt sich meist, wenn die Kinder zwischen 2-2½ Jahren alt sind, denn dann beginnen die meisten Kinder mit dem eigentlichen Laufradfahren. Ab diesem Zeitpunkt sind die körperlichen und motorischen Voraussetzungen vorhanden, die zum Laufradfahren notwendig sind.

Das Laufradfahren bildet die Vorstufe zum Fahrradfahren. Mit dem richtigen Kinderlaufrad können die Kinder viel üben und sich auf das spätere Fahrradfahren bestens vorbereiten. Kinder, die viel Erfahrung mit dem Laufrad gesammelt haben, benötigen beim Fahrradfahren meist von Beginn an keine Stützräder. Das Laufrad fördert besonders die Bereiche, die für das Fahrradfahren entscheidend sind.

In der unteren Tabelle haben wir einige der besten Laufräder für Kinder ab 2 Jahren und 3 Jahren aufgelistet. Wenn Sie mehr Details erfahren möchten, dann klicken Sie einfach auf den Link unterhalb des Bildes, welcher zur Produktseite von Amazon führt.

Produkt Alter Material Besonderheiten

Puky - Laufrad Standard LR 1
ab 3 Jahre Metall - Sattel und Lenker höhenverstellbar
- hochwertige Luftbereifung
- Bremsgriff und Seitenständer

bike*star (10 Zoll) Laufrad Klassik
ab 2 Jahre Metall - Bremsgriff und Seitenständer
- gepolsterte Lenkgriffe
- extra dicke Luftbereifung

Pinolino - Laufrad Pirat
ab 2 Jahre Holz - Material: Massivholz/Birke; schwarz lackiert
- Sattel 6-fach höhenverstellbar
- mit Segelschiff, Komprassen-, Säbel- und Totenkopfaufklebern zur individuellen Gestaltung

Für eher kleine und junge Kinder (ca. 2 Jahre alt) können Kinderlaufräder mit einer 10 Zoll Bereifung gewählt werden. Ältere und größere Kinder können gut auf Laufrädern mit einer 12 Zoll Bereifung fahren. Das messen der Schrittlänge und Sitzhöhe ist daher sehr hilfreich.

Wichtig
Um das beste Laufrad für Kinder ab 2 Jahren auszuwählen, müssen die individuellen Bedürfnisse der Kinder beachtet werden. Kinder brauchen die richtige Laufradgröße für ihr Alter. Ist das Laufrad beispielsweise zu groß und die Kinder erreichen den Boden mit ihren Füßen nicht besonders gut, dann kann es passieren, dass die Kinder sehr schnell die Lust am Laufradfahren verlieren, weil sie nicht damit klar kommen. Außerdem können sie in solch einem Fall das Laufrad nicht sicher steuern.
Sehr wichtig ist es, die Kinder beim Laufradfahren mit einem Sicherheitshelm auszustatten! Der Helm muss gut passen und darf nicht wackeln. Er schützt die Kinder vor Verletzungen!

Bestimmte sinnvolle Ausstattungen sollte jedes Kinderlaufrad besitzen beispielsweise einen Lenker mit Sicherheitsgriffen und einen höhenverstellbaren, ergonomischen Sattel. Bei der Bereifung kann man zwischen Luft- oder Vollgummireifen wählen.

Optional können Laufräder mit einer Handbremse, einer Klingel oder Hupe, einem Seitenständer, einem Trittbrett oder weiterem Zubehör ausgerüstet werden. Dies ist abhängig von den Wünschen und Vorstellungen, die man an ein Laufrad hat.

Das beste Kinderlaufrad für Jungen und Mädchen


Mehr Infos auf Amazon

Die Hersteller von Kinderfahrzeugen denken sich immer schöne Designs für ihre Kinderlaufräder aus. Auch spezielle Kinderlaufräder für Jungen oder Mädchen werden designt. So haben die Eltern die Möglichkeit, zwischen einem eher neutralen Laufrad oder einem auf das Geschlecht des Kindes bezogenen Laufrad zu wählen.

Im linken Bild ist ein schönes Laufrad für Mädchen, das Laufrad Speedy 10“ Prinzessin von Kettler, zu sehen. Es ist für Kinder ab 2 Jahren geeignet.

Laufräder, die speziell für Mädchen entwickelt wurden, sind beispielsweise mit Blumen oder Schmetterlingen beklebt oder im Prinzessin-/Lillifee-Design lackiert. Als Farben werden gerne rosa, weiß und lila verwendet. Doch eines sollte man unbedingt beachten: nicht alle Mädchen mögen diese Farben und Designs. Manche Mädchen bevorzugen eher ein neutraleres Laufrad z.B. in rot oder gelb. Eltern kennen ihr Kind am besten und werden erkennen, welche Vorlieben es hat und dann können sie das beste Laufrad für ihr Mädchen auswählen.


Mehr Infos auf Amazon

Die Laufräder für Jungen besitzen ein eher sportliches Design. Als Farben werden gerne blau, grün oder schwarz genutzt. Manche Laufräder sehen aus wie ein Motorrad und ähneln den Originalmodellen, was bei Jungen sehr gut ankommt.

Das Kinder-Laufrad Sport von bike*star, siehe rechtes Bild, ist ein schönes Aufsitzspielzeug für Jungen. Das Laufrad ist für Kinder ab ca. 3 Jahren geeignet.

Auch Piraten-Laufräder haben es Jungen angetan. Von Pinolino gibt es ein schwarzes Holzlaufrad, welches mit Piraten-Aufklebern verschönert werden kann (Siehe obere Tabelle) und Puky hat ein Laufrad auf den Markt gebracht, welches im Captain Sharky Design lackiert wurde.

Bei einigen Kinderlaufrädern, vor allem Holzlaufrädern, haben Eltern die Möglichkeit diese mit Aufklebern individuell zu gestalten. Das Pinolino – Jojo Laufrad enthält im Lieferumfang beispielsweise Flammen- und Schmetterlingsaufkleber, die selbst aufgeklebt werden können. Dadurch können Eltern, wenn sie das möchten, das Laufrad entsprechend dem Geschlecht des Kindes gestalten. Auf anderen Holzlaufrädern sind die Aufkleber schon angebracht, z.B. Piraten- oder Blumenaufkleber.

Ausführliche Informationen rund um das Thema Kinderlaufräder erhalten Sie in unserer großen Kinderlaufrad-Übersicht!

Kennen Sie das beste Laufrad für Kinder und wir haben es in diesem Beitrag nicht vorgestellt oder haben Sie Fragen zu den besten Kinderlaufrädern? Dann nutzen Sie doch die Kommentarfunktion und hinterlassen uns einen kleinen Kommentar!

Diesen Beitrag teilen