Lauflernrad für Kinder – die große Übersicht mit Empfehlungen



Mehr Infos auf Amazon

Schon Kleinkinder ab 1 Jahr, die noch nicht laufen können oder es gerade erlernen und noch nicht so sicher sind, haben einen starken Drang nach Bewegung. Um sicherer in ihrer Fortbewegung zu werden und die Beinmuskulatur zu stärken, eignen sich Lauflernfahrzeuge sehr gut.

Das Lauflernrad, auch Sitzroller oder Erstfahrzeug genannt, fördert die Kinder optimal in ihrer Entwicklung. Es hilft den Kleinen ihre Umgebung spielerisch zu erkunden und bereitet sie auf das spätere Laufradfahren vor. Mit einem Lauflernrad können Kinder auf sichere Weise ihre Bewegungsdrang voller Freude ausleben.

Neben Lauflernrädern unterstützen auch Lauflernwagen Kinder sinnvoll beim Laufenlernen und fördern ihre Mobilität.

In der oberen Abbildung ist der Sitzroller aus Holz von Frör Plaho zu sehen. Er ist bereits für Kinder ab 1 Jahr geeignet und bereitet die Kleinen auf das spätere Laufradfahren ideal vor.

In diesem Beitrag beleuchten wir ab wieviel Jahren ein Lauflernrad sinnvoll für Kinder ist, welche Hersteller sehr gute Lauflernräder anbieten und aus welchen Materialien ein Lauflernrad bestehen kann.

Wir beschreiben worauf beim Kauf eines Lauflernrads geachtet werden muss und wie Sie die Schrittlänge Ihres Kindes sehr leicht messen können.

Außerdem geben wir Empfehlungen, welche Lauflernfahrzeuge sich besonders für Kleinkinder eignen. Dabei unterscheiden wir zwischen den Lauflernrad ab 1 Jahr und Lauflernrad ab 2 Jahren.

In der folgenden Tabelle stellen wir 3 Lauflernräder für Kinder vor. Um weitere Details zu den Lauflernrädern zu erfahren, haben sie die Möglichkeit auf den Link unter dem Bild zu klicken. Dieser führt zur Produktseite von Amazon.

Besonders empfehlenswerte Lauflernräder für Kinder

Produkt Alter Material Besonderheiten

#20 SCOOT ABOUT - Radio Flyer
ab 1 Jahr Metall - Verstellbarer Sattel, leicht an die Größe des Kindes anpassbar
- Leise Reifen ideal für das Fahren in der Wohnung geeignet
- Klingel und Bänder am verchromten Lenker
- Vorderräder stehen weit auseinander, dadurch hohe Stabilität
- Wegen der niedrigen Sitzhöhe ideal für Kinder ab 1 Jahr geeignet

MyRunner -
Geuther
ab 1 Jahr Holz - Die Reifen sind aus Vollgummi
- Sehr geringe Laufgeräusche aufgrund der Gummibereifung
- Niedrige Sitzhöhe erleichtert das Auf- und Absteigen
- Ideal als Einsteigerfahrzeug für Kinder ab 1 Jahr geeignet
- Sehr hochwertige Qualität aus Buchenholz gefertigt

My First Puky - Wutsch
ab 18 Monate Metall - Ergonomischer Sitz mit Tragegriff
- Sitzhöhe: 240 mm; Gewicht: 2,7 kg
- Sicherheitslenkergriffe und leise Laufräder
- vierrädrig, dadurch besonders kippsicher und standfest

Kettler - Sliddy
ab 18 Monate Metall - Ergonomischer Sattel; mitwachsend durch verstellbaren Sitz
- Lenkereinschlagsbegrenzung, für einen festen Stand und Sicherheit
- fördert die Entwicklung von Gleichgewicht und Bewegungskoordination

Bike*Star - Lauflernrad
ab 2 Jahren Metall - Bremsgriff zum Bremsen des Hinterrads
- Luftbereifung für hohen Fahrkomfort
- Rutschfestes Trittbrett mit tiefem Einstieg
- Sicherheitsgriffe am Lenker mit Aufprallschutz
- Lenker mit Lenkeinschlagsbegrenzung ist kugelgelagert
- Für Kinder ab 2 Jahren und Körpergröße 88 cm geeignet

Lauflernrad Balance - United Kids
ab 2 Jahren Holz - Lenkstange ist mit Schutzgriffen ausgestattet
- Gesicherte Lenkeinschlag verhindert Quetschungen der Finger
- Großen Räder verfügen über eine Luftbereifung mit Stollenprofil
- Sattel ist weich gepolstert höhenverstellbar
- Laufrad kann in zwei Varianten aufgebaut werden, als Cruiser mit niedriger Sitzhöhe und als normales Lauflernrad

Was ist ein Kinder Lauflernrad?

Ein Lauflernrad als erstes Fortbewegungsmittel unterstützt die Kinder beim Laufenlernen und hilft ihnen sicherer in ihren Bewegungen zu werden. Die Kinder üben ihre Beine richtig einzusetzen und stärken ihren gesamten Bewegungsapparat, besonders die Beinmuskulatur wird kräftiger. Das Lauflernrad bildet die optimale Vorstufe zum Kinderlaufrad.

Was macht Lauflernräder so besonders:


  • sie sind vierrädrig, d.h. standfest, können nicht so leicht umkippen und geben den Kindern ein sicheres Fahrgefühl
  • durch das geringe Gewicht lassen sich die Lauflernräder leicht von den Kindern vorwärtsbewegen
  • sie können aus Holz, Metall oder Kunststoff gefertigt sein
  • sie sind mit Lenker und Sattel ausgestattet; Kinder machen erste Lenkerfahrungen
  • sie besitzen eine niedrige Sitzhöhe, damit die kleinen Kinder zwischen 1-1½ Jahren den Boden gut erreichen können
  • sie schulen die ersten Lenk- und Beinbewegungen
  • sie sind die ideale Vorstufe zum Laufrad

Lauflernrad ab welchem Alter?

Ab wann ein Kind mit einem Lauflernrad fahren kann, ist abhängig von seiner körperlichen Entwicklung. Wichtig beim Fahren ist natürlich, dass die Kinder den Boden mit ihren Füßen gut erreichen können. Die Körpergröße und Schrittlänge des Kindes sind hierfür entscheidend.

In der Regel beginnen Kinder ab 1-1½ Jahren mit dem Fahren von Erstfahrzeugen, genau dann, wenn sie laufen lernen.

Der früheste Zeitpunkt ab wann Kinder mit einem Lernlaufrad fahren können ist, wenn sie mindestens 12 Monate alt sind. Die meisten Lauflernfahrräder werden mit einer Altersempfehlung von 1 Jahr bis 1,5 Jahren von den Herstellern angeboten. Ein früherer Zeitpunkt ist nicht ratsam, da die Kinder dann noch nicht sicher mit dem Lauflernrad umgehen können.

Wenn Kinder ein Lauflernrad schon mit einem Jahr gefahren sind, dann fällt der Umstieg auf ein Laufrad leichter, denn ein Lauflernrad ist die ideale Vorstufe zum eigentlichen Laufradfahren. Das Laufradfahren bereitet wiederum optimal auf das spätere Fahrradfahren vor.

In unserem großen Laufrad-Ratgeber stellen wir Erstfahrzeuge und Laufräder für Kinder ab 2 Jahren nochmals ausführlich vor.

Worauf muss man beim Kauf eines Lauflernrads achten?

Bei der großen Vielzahl an Lauflernrädern ist es manchmal schwierig den Überblick zu behalten und das richtige Laufrad für sein Kind zu finden. Beim Kauf muss der aktuelle Entwicklungsstand des Kindes unbedingt berücksichtigt werden.

Folgende Fähigkeiten Ihres Kindes sollten Sie beim Kauf eines Lauflernrads berücksichtigen und darauf basierend das passende Laufrad auswählen:

  • Die Körpergröße und vor allem die Beinlänge des Kindes
  • Motorische Fähigkeiten des Kindes, wie bspw. sicheres Stehen und Greifen
  • Reaktionsvermögen des Kindes, bspw. Erkennen und Reagieren auf Hindernisse
  • Auge-Hand-Koordination, bspw. richtige Entfernung beim Greifen abschätzen

Die Sattelhöhe des Lauflernrads ist besonders wichtig. Bei dem Laufradkauf, sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Kind beide Füße komplett und sicher auf dem Boden abstellen kann, wenn es auf dem Laufrad sitzt.

Beide Beine dürfen dabei nicht vollständig durchgestreckt sein, sonst ist ein flüssiges Abstoßen mit den Füßen vom Boden nicht möglich und der Fahrspaß wird erschwert.

Die Schrittlänge des Kindes kann sehr einfach vorher gemessen werden. Wir zeigen Ihnen im Folgenden wie dabei vorzugehen ist. Hat man die Schrittlänge bestimmt, kann das passende Lauflernrad anhand der Herstellerangaben leicht ausgewählt werden.

Außerdem sind gute Lauflernräder mit einem höhenverstellbaren Sattel ausgestattet, wodurch die Wahl nochmals erleichtert wird und das Laufrad mit der körperlichen Entwicklung des Kindes mitwachsen kann.

So messen Sie Schrittlänge Ihres Kindes:

  • Schrittlänge des Kindes messen – von der Fußsohle bis zum Schritt des Kindes.
  • Sitzhöhe des Laufrads ablesen oder messen – Sitzhöhe aus den Angaben des Herstellers entnehmen oder vor Ort messen. Dazu den Sattel auf minimale Sitzhöhe einstellen, danach die Sitzhöhe vom Sattel bis zum Boden messen.
  • Schrittlänge mit Sitzhöhe vergleichen – der gemessene Wert der Schrittlänge des Kindes sollte mindestens 2cm größer sein als der Wert der Sitzhöhe.

Mit dieser Vorgehensweise sind Sie leicht in der Lage das passende Kinder Lauflernrad zu finden.

Kinder Lauflernräder ab 1 Jahr (ab 12 Monaten)

Wie eben erwähnt, gibt es Lauflernräder schon für Kinder ab 1 Jahr. In diesem Alter kommt dem Begriff Lauflernrad die richtige Bedeutung zu, denn die Kinder lernen zu diesem Zeitpunkt gerade laufen.

Das Lauflernrad hilft 1-jährigen Kindern Sicherheit in ihren Bewegungen zu erlangen und vermittelt ein Gefühl für Laufbewegungen, was das Laufenlernen unterstützt und somit erleichtert.

Es gibt einige Lauflernfahrräder für Kinder ab 12 Monaten, wobei das Angebot ab 18 Monaten deutlich größer ist. Wir haben bei unserer Recherche einige sehr schöne Kinder Lernlaufräder gefunden. Besonders gefallen haben uns die Laufräder der Hersteller Puky, Geuther und Radio Flyer für Kinder ab 1 Jahr.

Pukylino (My first Puky) von Puky


Mehr Infos auf Amazon

Das Lauflernrad Pukylino von dem deutschen Hersteller Puky kann von Kindern ab einem Alter von 12 Monaten und einer Körpergröße von 75 cm genutzt werden.

Es ist in den Farben Rot, Pink, Hellblau und Grün erhältlich. Die kinderfreundliche Konstruktion lädt zum Fahren ein und erleichtert den Kleinen das Auf- und Absteigen.

Das Laufrad für Kleinkinder ist mit leisen Rädern ausgestattet, die beim Rollen nur geringe Fahrgeräusche erzeugen.

Besondere Merkmale des Lauflernrads von Puky:

  • Ergonomische Sitzfläche
  • Leise Laufräder
  • Leichte Bauweise mit geringem Gewicht von 2,5 kg
  • Robuste und stoßfeste Pulverlackierung
  • Lenkergriffe mit Polsterung geschützt
  • Bereits ab 1 Jahr und Körpergröße 75 cm geeignet

Der Hersteller empfiehlt das Laufrad für Kinder, die gerade Laufen gelernt haben. Mit dem Rutschfahrzeug lernen die Kinder das Abstoßen und Lenkbewegungen bei den planvollen Richtungswechseln. Weiterhin lernen die Kleinen das Auf- und Absteigen und trainieren ihre Koordination.

mehr Infos: Pukylino (My First Puky) von Puky

MyRunner von Geuther


Mehr Infos auf Amazon

Ein weiteres sehr schönes Lauflernrad ist der MyRunner von Geuther (Deutschland). Das Laufrad ist aus massivem Buchenholz gefertigt und überzeugt mit seiner hochwertigen Qualität.

Das Erstfahrzeug von Geuther ist in den drei Farbkombinationen Natur/Rot, Grau/Grün und Orange/Grün/Gelb erhältlich. Als Rutschfahrzeug fördert es die Motorik der Kleinkindern auf spielerische Weise.

Die niedrige Sitzhöhe ermöglicht es Kindern ab 12 Monaten sicher mit dem Lauflernrad umzugehen und ihre Umgebung mit viel Freude zu erkunden. Alle Ecken und Kanten des Laufrads sind abgerundet, wodurch die Sicherheit des Spielzeugs erhöht wird.

Besondere Merkmale des Lauflernrads von Geuther:

  • Die Reifen sind aus Vollgummi
  • Sehr geringe Laufgeräusche aufgrund der Gummibereifung
  • Sehr hochwertige Qualität aus nachwachsendem Rohstoff (Buchenholz)
  • Niedrige Sitzhöhe erleichtert das Auf- und Absteigen
  • Ideal als Einsteigerfahrzeug für Kinder ab 1 Jahr geeignet

Das Lauflernrad von Geuther ist ein sehr schönes Aufsitzspielzeug für Kinder ab 12 Monaten. Die Farbkombinationen und Gestaltung der Laufräder sprechen Kinder sehr an und laden zum Fahren ein.

Das edle Buchenholz gibt dem Laufrad eine sehr hochwertige Optik und verleiht den Spielzeug die notwendige Stabilität und Robustheit. Wer ein Kinder Lauflernrad aus Holz für sein Kind sucht, ist hier genau richtig.

mehr Infos: MyRunner von Geuther

#20 SCOOT ABOUT – Das Lauflernrad von Radio Flyer


Mehr Infos auf Amazon

Das Lauflernrad #20 Scoot About von dem amerikanischen Hersteller Radio Flyer, Inc. geht einen anderen Weg als die zwei bisher vorgestellten Aufsitzspielzeuge.

Mit seinem verchromten Lenker und knalligem roten Rahmen ist es das Highlight unter den Lauflernrädern.

Die roten Bänder links und rechts an den Lenkergriffen runden die außergewöhnliche Optik ab. Das Laufrad ist mit seiner Fußboden-freundlichen Bereifung wie geschaffen für das Fahren in der Wohnung. Mit der Klingel können die Kinder auf sich aufmerksam machen und eine Menge Spaß beim Spielen haben.

Besondere Merkmale des Lauflernrads von Radio Flyer:

  • Verstellbarer Sattel, leicht an die Größe des Kindes anpassbar
  • Leise Reifen ideal für das Fahren in der Wohnung geeignet
  • Klingel und Bänder am verchromten Lenker
  • Vorderräder stehen weit auseinander, dadurch hohe Stabilität des Laufrads
  • Wegen der niedrigen Sitzhöhe ideal für Kinder ab 1 Jahr geeignet

Wer ein Lauflernrad mit besonderer Optik für sein Kind sucht, findet mit dem #Scoot About ein sehr gelungenes Spielzeug. Die Konstruktion und das leuchtende Rot wirken sehr anziehend auf Kinder und laden zum Fahren ein.

mehr Infos: #20 SCOOT ABOUT von Radio Flyer

Kinder Lauflernräder ab 1,5 Jahren (ab 18 Monaten)

Kinder lernen im Alter zwischen 12 und 18 Monaten Laufen, daher sind sie ab 18 Monaten schon sicherer im Umgang mit ihrem Körper. Dies berücksichtigen Lauflernräder ab 18 Monaten und besitzen daher eine beweglichere Konstruktion und höhere Sitzhöhe.

Kinder ab 18 Monaten sind natürlich auch etwas größer als 12 Monate alte Kinder. Sie verfügen schon über einen gut ausgebildeten Gleichgewichtssinn und mehr Kontrolle über ihren Körper gerade bei dynamischen Bewegungen, wie etwa dem Laufradfahren.

Wir haben drei sehr schöne Lauflernräder ab 18 Monaten gefunden und möchten Ihnen diese in den nächsten Absätzen genauer vorstellen. Jedes der drei Laufräder ist für Kinder ab 18 Monaten geeignet. Die Lauflernräder sind von hoher Qualität und nehmen die Sicherheit der Kinder beim Spielen sehr ernst.

Sliddy von Kettler


Mehr Infos auf Amazon

Das niedliche Lauflernrad Sliddy von dem deutschem Hersteller Kettler wird für Kinder ab 18 Monaten bis 36 Monaten empfohlen und ist in den zwei Designvarianten Sliddy green und Sliddy blue erhältlich.

Durch den höhenverstellbaren Sitz wächst das Lauflernfahrrad mit und hält somit Schritt mit der körperlichen Entwicklung des Kindes.

Für besondere Stabilität und zusätzliche Sicherheit sorgt die Lenkereinschlagsbergrenzung, die ein zu starkes Auslenken des Lenkers effektiv verhindert.

Der Sattel des Lauflernrads wurde in Zusammenarbeit mit Kinderphysiotherapeuten entwickelt und ermöglicht ein leichtes Auf- und Absitzen. Auch die Anordnung und Breite der Vorder- und Hinterachse ist positiv hervorzuheben, denn sie sorgt für die nötige Beinfreiheit der Kleinen beim Fahren.

Besondere Merkmale des Lauflernrads ab 18 Monaten von Kettler:

  • Verstellbarer Sattel (2 stufig), leicht an die Größe des Kindes anpassbar
  • Griffe bieten sicheren Halt und sind mit Schutzpolstern ausgestattet
  • Lenkereinschlagsbegrenzung, für einen festen Stand und Sicherheit
  • Ergonomischer Sattel, von Kinderphysiotherapeuten entwickelt
  • Bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet

Mit dem Sliddy von Kettler wird die Entwicklung von Gleichgewicht, Koordination und Bewegung spielerisch gefördert. Die Sicherheit wird bei diesem Lauflernrad sehr wichtig genommen. Die gummierten Sichheitsgriffe schützen sehr gut gegen Stoßgefahr und geben den Kinderhänden einen festen halt.

Insgesamt hat uns das Lauflernrad von Kettler sehr gut gefallen und bietet den Kleinen eine Menge Fahrspaß.

mehr Infos: Sliddy von Kettler

My First Wutsch von Puky


Mehr Infos auf Amazon

Mit dem Kinderfahrzeug My First Wutsch bietet Puky ein weiteres Lauflernrad an. Laut Altersempfehlung des Herstellers ist das Laufrad für Kinder ab 18 Monate geeignet.

Mit diesem Laufrad wird besonders der Gleichgewichtssinn trainiert, wodurch es ausgezeichnet die Weiterentwicklung der Bewegungskoordination und des Gleichgewichts ermöglicht.

Dies wird durch die integrierte Pendelachse ermöglicht, die eine begrenzte Seitenneigung der vorderen Achse erlaubt.

Das Lauflernrad ist in vier Farben erhältlich (Ocean Blue, Rot, Lovely Pink, Kiwi). Der ergonomische Sitz stabilisiert die Kleinen beim Fahren und ist mit einem integrierten Tragegriff ausgestattet. Was äußerst praktisch auf Ausflügen ist.

Besondere Merkmale des Lauflernrads ab 18 Monaten von Kettler:

  • In 4 Farbvarianten erhältlich
  • Gepolsterte Sicherheitslenkergriffe verringern die Stoßgefahr
  • Integrierte Pendelachse vorn fördert Gleichgewicht der Kinder
  • Ergonomischer Sitz (in Bankform) mit praktischem Tragegriff
  • Sehr geringes Gewicht (nur 2,4 kg) und mit Soft-Schaumreifen ausgestattet
  • Bereits für Kinder ab 18 Monaten und 80 cm Körpergröße geeignet

Das Kinder Lauflernrad von Puky lädt Kinder ab 18 Monaten zum Erkunden und Austoben ein. Es lässt sich ohne großen Aufwand mitnehmen, da es nur 2,4 kg wiegt und von kompakter Bauform ist. Aufgrund der Soft-Vereifung werden beim Fahren werden nur geringe Laufgeräusche erzeugt. Insgesamt ist das Wutsch Laufrad ein sehr schönes Aufsitzspielzeug für Kinder ab 1,5 Jahren.

mehr Infos: My First Wutsch von Puky

Racing-Bike von Big


Mehr Infos auf Amazon

Ein echter Hingucker unter den Lauflernrädern ist das Racing-Bike von Big. Das Kinderlaufrad ist in der knalligen Farbkombination Schwarz und Grün erhältlich, die großen Aufkleber runden das rasante Design ab.

Die Kinder trainieren mit diesem Lernlaufrad spielerisch ihr Koordinationsvermögen und entwickeln ihr Gleichgewicht. Die breiten Räder sorgen für eine hohe Stabilität und schützen vor dem Umkippen.

Die Handgriffe sind breit und lassen sich gut greifen. Die Griffenden sind abgerundet und reduzieren die Stoßgefahr stark, falls ein Kind einmal auf den Lenker fällt. Das Laufrad bietet Kindern Fahrspaß bis 36 Monate und ist mit seinem geringen Gewicht ein treuer Begleiter auf Ausflügen.

Besondere Merkmale des Racing-Bikes von Big:

  • Modernes und dynamisches Spezialdesign
  • Breite, abgerundete Lenkergriffe verringern die Stoßgefahr
  • Bequeme Sitzbank erleichtert Auf- und Absteigen
  • Tiefer Schwerpunkt für höhere Sicherheit
  • Extra breite Räder sorgen für hohe Stabilität
  • Bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet

Das Kinderfahrzeug verfügt über eine leichte Federung und federt nach unten durch wenn die Kleinen aufsteigen. Dies regt die Phantasie der Kinder an und sie fühlen sich wie große Biker. Uns gefällt das Design des Lauflernrads sehr gut, es wirkt dynamisch und kindlich zugleich.

Die Breiten Räder sind sehr gelungen und erhöhen zudem die Fahrsicherheit. Insgesamt ist das Racing-Bike für Kinder ab 18 Monaten sehr zu empfehlen.

mehr Infos: Racing-Bike von Big

Kinder Lauflernräder ab 2 Jahren (ab 24 Monaten)

Mit 2 Jahren haben die Kinder die Fähigkeit des Laufens bereits erlangt. In diesem Alter können die Kinder dann mit dem eigentlichen Laufradfahren beginnen. Die ersten Laufräder gibt es bereits für 2-jährige Kinder. Auch wenn Kinder ab 2 Jahren schon laufen können, wird für einige Laufräder auch der Begriff Lauflernrad verwendet.

Mit einem Lauflernrad ab 1 Jahr erlernen die Kinder bestimmte Bewegungsmuster bzw. -abläufe und sie werden in den Bereichen Motorik, Koordination und Gleichgewicht gezielt gefördert.

Das Fahren mit einem Laufrad bzw. Lauflernrad ab 2 Jahren festigt und erweitert die bereits erlernten Fähigkeiten der Kinder in diesen Bereichen. 2-jährige Kinder sind mit einem Laufrad schneller unterwegs, somit werden weiterhin die Geschicklichkeit und das Reaktionsvermögen trainiert.

Bike*Star von Star-Trademarks


Mehr Infos auf Amazon

Ein Lauflernrad im klassischen Design ist das Bike*Star 10 Zoll Kinderfahrzeug von Star-Trademarks. Es ist in vielen attraktiven Farbvarianten erhältlich, bspw. in Pink, Lila, Grün, Orange und weitere.

Das Lauflernrad wird für Kinder ab 2 Jahren empfohlen und ist daher sehr robust und stabil konstruiert. Der mehrfach beschichtete Stahlrohrrahmen sorgt für eine hohe Stabilität und ist aufgrund seiner schlagfesten Metallic-Lackierung sehr belastbar.

Der Laufrad-Lenker ist in der Höhe und im Neigungswinkel einstellbar und verfügt über eine Polsterung. Auch die Griffe bieten den Kindern Aufprallschutz und erhöhen die Sicherheit des Lauflernrads. Auch der Sattel ist höhenverstellbar, so dass das Kinderfahrzeug mitwachsen kann und an die Beinlänge des Kindes optimal angepasst werden kann..

Besondere Merkmale des Bike*Stars von Star-Trademarks:

  • Rutschfestes Trittbrett mit tiefem Einstieg
  • Lenker mit Lenkeinschlagsbegrenzung ist kugelgelagert
  • Bremsgriff zum Bremsen des Hinterrads (einstellbar)
  • Luftbereifung für hohen Fahrkomfort
  • Leicht abzustellen dank des praktischen Seitenständers
  • Sicherheitsgriffe am Lenker mit Aufprallschutz
  • Für Kinder ab 2 Jahren und Körpergröße 88 cm geeignet

Besonders hat uns der praktische Seitenständer am Trittbrett gefallen, mit dem das Lauflernrad standardmäßig ausgestattet ist. Auch die extra dicke Luftbereifung ist lobend hervorzuheben und sorgt für eine gute Federung beim Laufradfahren.

Die kindgerechte Bremse mit justierbarem Bremsgriff trainiert die Kinder und bereitet sie auf das spätere Fahrradfahren vor. Insgesamt ist das Bike*Star Kinder Lauflernrad ein sehr schönes Kinderfahrzeug ab 2 Jahren mit einer Menge an Zubehör für einen günstigen Preis.

mehr Infos: Bike*Star von Star-Trademarks

Speedy 10″ von Kettler


Mehr Infos auf Amazon

Der Verkaufsschlager unter den Lauflernrädern ab 2 Jahren ist das Speedy 10 Zoll Laufrad von Kettler. Es ist vom Preis-/Leistungs-Verhältnis nicht zu schlagen und besitzt trotz des günstigen Preises eine hervorragende Qualität.

Der gepolsterte Sattel ist höhenverstellbar im Bereich von 33 bis 43 cm und ermöglicht eine optimale Anpassung an die Beinlänge des Kindes. Als Bereifung sind kugelgelagerte 10″-Räder verbaut, die aus wartungsfreiem Kunststoff bestehen.

Ideal für Laufradanfänger ist die Lenkereinschlagsbegrenzung in Verbindung mit den gepolsterten Sicherheitsgriffen. Sie stellen ein hohes Maß an Sicherheit während des Fahrens sicher.

Besondere Merkmale des Speedy 10″ von Kettler:

  • Höhenverstellbarer und gepolsterter Sattel
  • Robuster Stahlrohrrahmen mit Acrylbeschichtung
  • Große Räder (10 Zoll) aus Kunststoff
  • Lenkereinschlagsbegrenzung ideal für Laufradanfänger
  • Gepolsterte Sicherheitsgriffe am Lenker
  • Für Kinder ab 2 bis 5 Jahren geeignet

Das Lernlaufrad von Kettler ist sehr leicht (ca. 4 kg) und dank der kompakten Maße einfach im PKW zu verstauen. Das Highlight dieses Laufrads für Kinder ab 2 Jahren ist der sehr günstige Preis. Es gehört daher zu den Bestsellern unter den Kinderfahrzeugen.

Uns hat das Speedy 10″ sehr gut gefallen und erhält daher von uns eine klare Spielzeug-Empfehlung. Wer gerade mehrere Kleinkinder hat und jedem Fahrspaß bieten möchte, trifft mit diesem Lernlaufrad ein hervorragende Wahl.

mehr Infos: Speedy von Kettler

Lauflernrad LR M von Puky


Mehr Infos auf Amazon

Ein weiteres sehr beliebtes Kinderlaufrad ist das Lauflernrad LR M von Puky. Besonderes Highlight des Kinderfahrzeug ist sein sehr geringes Gewicht von 3,5 kg, was es wahrscheinlich zu einem der leichtesten Laufräder der Welt macht.

Der Rahmen ist mit seinem tiefen Einstieg so konstruiert, dass Kinder sehr einfach auf- und absteigen können. Dadurch wird die Sicherheit erhöht und das Fahren für die Kinder einfacher.

Der Laufradsattel ist eine Spezialentwicklung und an die besonderen Anforderungen des Laufradfahrens angepasst. Seine Höhe ist verstellbar, so dass er an die Beinlänge des Kindes optimal angepasst werden kann. Auch der Lenker ist höhenverstellbar, wodurch das Lauflernfahrrad optimal mitwachsen kann.

Besondere Merkmale des Laufrad LR M von Puky:

  • Spezieller, höhenverstellbarer Laufradsattel
  • Sehr geringes Gewicht von nur 3,5 kg
  • Große Räder (10 Zoll) mit hochwertigen Schaumreifen
  • Lenker verstellbar mit Sicherheitsgriffen
  • Rahmen mit tiefem Einstieg und Trittbrett
  • Für Kinder ab 2 Jahren und ab 85 cm Körpergröße geeignet

Das Laufrad ist mit kugelgelagerten Rädern ausgestattet. Die hochwertigen Schaumreifen geben nur geringe Geräusche beim Fahren ab und dämpfen bei Stößen. Durch die stoßfeste Pulverlackierung wird die Haltbarkeit des Lauflernrads erhöht, so dass die Kinder lange Spaß an ihrem neuen Gefährt haben werden.

Das Laufrad LR M von Puky hat uns sehr gefallen. Mit seinem geringen Gewicht ist es für die Kleinen sehr einfach zu benutzen und somit gerade für Laufradanfänger eine ideale Wahl.

mehr Infos: Lauflernrad LR M von Puky

Lauflernrad aus Holz

Holz ist ein wunderbarer Werkstoff. Spielzeuge aus Holz wirken sehr edel und natürlich, diese positiven Eigenschaften übertragen sich auch auf Kinder, die mit den Holzspielzeugen spielen.

Für Kinderfahrzeuge ist hochwertiges Holz ein idealer Werkstoff. Das haben auch einige Hersteller von Holzprodukten erkannt und Lernlaufräder aus Holz in ihr Sortiment aufgenommen. Wir haben einige der schönsten Holzlaufräder getestet.

Bei einem Lauflernrad aus Holz muss aber unbedingt die Rohstoff- und Verarbeitungsqualität stimmen. Daher haben wir nur Laufradhersteller aufgenommen, die für ihre hervorragende Qualität bekannt sind und die ausschließliche hochwertige Hölzer verwenden.

Besonders empfehlenswerte Lauflernräder aus Holz

Im folgenden stellen wir besondere Lauflernräder aus Holz vor. Wir haben für die folgenden beiden Altersstufen ein Laufrad ausgewählt:

  • ab 1 Jahr
  • ab 2 Jahren

MyRunner von Geuther – Das Lauflernrad aus Holz ab 1 Jahr

Das bereits weiter oben vorgestellte Laufrad MyRunner von Geuther ist ein sehr schönes Lauflernrad aus Holz für Kinder ab 1 Jahr. Das Laufrad ist aus massivem Buchenholz gefertigt und besitzt eine sehr hochwertigen Qualität.


Mehr Infos auf Amazon

Es ist in den Farbvarianten Natur/Rot, Grau/Grün und Orange/Grün/Gelb erhältlich. Die Ecken und Kanten des Lauflernrads aus Holz sind abgerundet und von großem Querschnitt. Somit ist es für die Kleinen sehr sicher. Auch die sehr niedrige Sitzhöhe ist ideal für Kindern ab 12 Monaten und erleichtert den Umgang mit dem Kinderfahrzeug.

Die niedrige Sitzhöhe ermöglicht es Kindern ab 12 Monaten sicher mit dem Lauflernrad umzugehen und ihre Umgebung mit viel Freude zu erkunden. Alle Ecken und Kanten des Laufrads sind abgerundet, wodurch die Sicherheit des Spielzeugs erhöht wird.

Das edle Buchenholz gibt dem Laufrad eine sehr hochwertige Optik und verleiht den Spielzeug die notwendige Stabilität und Robustheit. Wer ein Lauflernrad aus Holz für sein Kind sucht, ist hier genau richtig.

mehr Infos: MyRunner von Geuther

Balance von United Kids – Das Lauflernrad aus Holz ab 2 Jahren

Das Kinder Lauflernrad von United Kids ist aus hochwertigem Birkenholz gefertigt und wird vom Hersteller für Kinder ab 2 Jahren bis 5 Jahren empfohlen. Es fördert die Entwicklung der motorischen Fähigkeiten und schult den Gleichgewichtssinn beim Fahren mit dem Laufrad.


Mehr Infos auf Amazon

Die Lenkstange ist mit Schutzgriffen ausgestattet, die Kinderhänden guten Halt bieten und vor seitlichem Abrutschen schützen. Der gesicherte Lenkeinschlag verhindert Quetschungen der Finger und erhöht die Sicherheit beim Fahren.

Das Lauflernrad aus Holz ist sehr leicht. Das Gewicht ist mit 3,5 kg angegeben, wodurch sich das Laufrad sehr leicht steuern lässt und auf Ausflügen schnell mitgenommen ist.

Die großen Räder verfügen über eine Luftbereifung mit Stollenprofil und haben sehr gute Laufeigenschaften. Der Durchmesser der Räder beträgt 12 Zoll, wodurch sich das Lauflernrad auch für das Befahren von nicht ganz ebenen Oberflächen eignet.

Der Sattel ist weich gepolstert und in mehreren Stufen höhenverstellbar. Das Laufrad kann in zwei Varianten aufgebaut werden, als Cruiser mit niedriger Sitzhöhe und als normales Lauflernrad.

mehr Infos: Lauflernrad Balance von United Kids

Das Lauflernrad im Test

Das Thema Sicherheit ist sehr wichtig, wenn es um Kinderfahrzeuge geht. Laufräder für Kinder müssen sicher sein!

Bei Lauflernrad Tests werden bestimmte chemische und mechanische Anforderungen geprüft und es wird dadurch sichergestellt, dass die Laufräder keine Gefährdung für die Kinder darstellen. In den Tests werden neben den gesetzlichen auch nicht gesetzlich vorgeschriebene Anforderungen überprüft. Für die chemischen Eigenschaften gibt es einige Testberichte von großen Testinstituten.

Hier finden Sie Testberichte:


Eine sehr wichtige Rolle spielt die Mechanik von Laufrädern. Die mechanischen Anforderungen an Lauflernräder für Kinder sind in der Spielzeugnorm EN 71-1 definiert.

Die folgende Kriterien werden überprüft:

  • Es darf keine Stoßgefahr vom Lenker ausgehen
  • Keine Klemm- und Quetschgefahr bei beweglichen Teilen, z.B. Rädern
  • Festigkeit/Belastbarkeit der Konstruktion
  • bei Holzlauflernrädern: das Holz darf nicht splittern und brechen
  • Es dürfen keine scharfen Spitzen und Kanten vorhanden sein
  • Bei Lernlaufrädern für Kinder unter 3 Jahren dürfen keine verschluckbaren Kleinteile vorhanden sein bzw. sich vom Laufrad lösen
  • Lernlaufräder mit Bremsen müssen sicher zu bremsen sein ohne Blockieren des Hinterrads

Bekannte Hersteller von Lauflernrädern

An dieser Stelle möchten wir bekannte deutsche und internationale Lauflernrad-Hersteller, die sehr gute und hochwertige Lauflernräder fertigen, im Detail vorstellen.

  • PUKY GmbH & Co. KG: Puky ist einer der Marktführer in Deutschland für die Herstellung von Kinderfahrzeugen. Das Unternehmen beschäftigt sich seit 1949 mit der Herstellung und dem Vertrieb von Kinderfahrzeugen. Seit 1960 befindet sich der Firmensitz in Wülfrath. Die Puky Produkte werden in Deutschland entwickelt und hergestellt, wobei die Fertigung von hochwertigen, kindgerechten und sicheren Kinderfahrzeugen im Vordergrund steht.

    Die Produktpalette ist groß, neben Fahrzeugen gibt es auch jede Menge Zubehör. Das Lauflernrad Pukylino für Kinder ab 1 Jahr sowie das Lauflernrad Wutsch ab 1½ Jahren werden von Puky angeboten und sie erfreuen sich großer Beliebtheit.

    Link zum Hersteller: PUKY GmbH & Co. KG

  • HEINZ KETTLER GmbH und Co. KG: Seit mehr als 60 Jahren ist die Firma Kettler GmbH mittlerweile auf dem Sport- und Freizeitmarkt tätig und entwickelte sich von einem Kleinunternehmen (1949) hin zu einem der Marktführer auf diesem Gebiet. Heinz Kettler gründete die Firma, mittlerweile wird das Unternehmen von seiner Tochter weitergeführt.

    Die Firma hat es sich zum Ziel gesetzt innovative Produkte zu entwickeln, die sich durch Funktionalität, komfortabler Bedienbarkeit und anspruchsvollen Design auszeichnen. Wichtig ist dem Unternehmen, mit Firmensitz in Ense-Parsit, kontrollierte Qualität. Zu den Spielfahrzeugen, die Kettler herstellt, zählt auch das Lauflernrad SLIDDY (Siehe Tabelle).

    Link zum Hersteller: KETTLER GmbH und Co. KG

  • Frör Plaho Vertriebs GmbH: Die Frör Spielwaren GmbH gibt es schon seit langer Zeit und der Firmensitz befindet sich in Steinach (Thüringen). Heute bietet die Firma Frör Plaho Vertriebs GmbH ein breites Spektrum von über 200 verschiedenen hochwertigen Holz- und Kunststoffspielwarenartikel für Kinder ab einem Jahr an, u.a. auch Lauflernräder. Als Lauflernrad wird der robuste Holz-Sitzroller Frör Plaho angeboten.

    Link zum Hersteller: Frör Plaho Vertriebs GmbH

  • Geuther Kindermöbel und -geräte GmbH & Co.KG: Das traditionsreiche Unternehmen aus Mitwitz in Oberfranken fertigt bereits seit über 100 Jahren hochwertige Holzprodukte. Neben Kindermöbeln werden auch Kinderspielzeuge hergestellt. Das Motto von Geuther ist in all ihren Produkten erkennbar, es ist die Liebe zu Kindern, die als treibende Kraft wirkt. Bei der Fertigung wird auf einen sehr hohen Standard bzgl. der Stabilität, Materialbeschaffenheit, Sicherheit und Qualität ihrer Produkte wert gelegt.

    Alle von Geuther hergestellten Kinderspielzeuge sind aus Holz. Als Kinderfahrzeuge werden Dreiräder und Laufräder in ihrem Sortiment angeboten. Darunter befindet sich auch das, weiter oben vorgestellte, Lauflernrad MyRunner für Kinder ab 1 Jahr. Ein weiteres Lauflernrad von Geuther ist das 2in1 Bike für Kinder ab 18 Monaten.

    Link zum Hersteller: Geuther Kindermöbel und -geräte GmbH & Co.KG

  • BIG-SPIELWARENFABRIK GmbH & Co. KG: Als einer der großen Spielzeughersteller in Deutschland zählt die BIG-SPIELWARENFABRIK GmbH & Co. KG weltweit zu den führenden Produzenten hochwertiger Kinderspielzeuge aus Kunststoff. Die Marke BIG steht für hohe Qualität und kindgerechtes Design. Dies kann man sogar im Firmenlogo erkennen. Der BIG-Büffel steht für Stärke, Robustheit und Widerstandsfähigkeit der Produkte von Big.

    Unter der Produktgruppe Big-Bikes werden die Kinderfahrzeuge von Big angeboten. Darunter befindet sich auch das weiter oben vorgestellte Lauflernrad Racing-Bike für Kinder ab 18 Monate. Auch die anderen Aufsitzspielzeuge von Big sind sehr empfehlenswert, daher lohnt sich ein Blick in das große Spielzeugsortiment des Herstellers. Man wird dabei sicher ein tolles Kinder Laufrad finden.

    Link zum Hersteller: BIG-SPIELWARENFABRIK GmbH & Co. KG

  • Radio Flyer Inc.: Die Geschichte von Radio Flyer Inc. begann 1917 als Antonio Pasin in einem Arbeitsraum in Chicago (USA) Spielzeugwagen anfertigte und diese selbst verkaufte. Sein Plan ging auf und der Erfolg stellte sich ein. Sein Unternehmen wuchs und ist in die heutige Radio Flyer Inc. übergegangen. Das Unternehmen stellt auch heute noch hauptsächlich Aufsitzspielzeuge für Kinder her.

    Im Sortiment sind Dreiräder, Laufräder, Kinderwagen und Kinderroller enthalten. So auch das weiter oben vorgestellte Lauflernrad für Kinder ab 1 Jahr. Eine Besonderheit im Sortiment von Radio Flyer Inc. sind die “Build-A” Kinderfahrzeuge, die in vielen verschiedenen Kombinationen zusammenbaubar sind.

    Link zum Hersteller: Radio Flyer Inc.:

  • Star-Trademarks GbR: Die Star-Trademarks GbR entwickelt individuelle Produktsegmente und vermarktet sie über eigenen Labels, wie bspw. das Bike*Star-Label. Das Unternehmen aus Planegg (Oberbayern) wurde 2007 gegründet und produziert seit 2008 sehr hochwertige Kinderfahrzeuge.

    Neben dem weiter oben vorgestellten Lauflernrad für Kinder ab 2 Jahren, befinden sich weitere Aufsitzspielzeuge im Sortiment von Star-Trademarks, wie z.B. Laufräder, Dreiräder, (Klapp)Roller, Go-Karts und Fahrräder.

    Link zum Hersteller: Star-Trademarks GbR

  • United Kids GmbH & Co KG: Der große Fachversender für Baby- und Kinderartikel aus Nordhalben (Oberfranken) bietet seit 2006 Spielzeuge zum Verkauf an. Dem Unternehmen ist die Qualität seiner Produkte und die Zufriedenheit seiner Kunden sehr wichtig. Das Produktsortiment ist breitgefächert und beinhalten neben Spielzeugen viele weitere Baby- und Kinderartikel.

    Als Kinderfahrzeuge werden hochwertige und günstige Dreiräder, Rutscher und Lauflernräder angeboten. Weiter oben haben wir mit dem Balance ein sehr schönes Lauflernrad aus Holz für Kinder ab 2 Jahren von United Kids vorgestellt.

    Link zum Hersteller: United Kids GmbH & Co KG


Hier geht es zurück zu unserer großen Übersichtsseite Kinderlaufrad.

Kennen Sie ein weiteres empfehlenswertes Lauflernrad, das wir in diesem Beitrag nicht vorgestellt haben oder haben Sie Fragen zu unserem Beitrag Lauflernräder für Kinder? Dann nutzen Sie doch die Kommentarfunktion und hinterlassen uns einen kleinen Kommentar.

Diesen Beitrag teilen