Lauflernwagen für Kleinkinder und Babys



Mehr Infos auf Amazon

Was zeichnet einen sehr guten Lauflernwagen aus? Diese Frage möchten wir auf dieser großen Lauflernwagen Übersichtsseite ausführlich beantworten.

Ein Lauflernwagen ist eine Lauflernhilfe, die Kleinkinder und Babys bei dem Laufenlernen unterstützt. Dies setzt voraus, dass das Kind bereits sicher stehen und einige Schritte selbständig gehen kann.

Von der Konstruktion ähneln Lauflernwagen den klassischen Puppenwagen. Mit Hilfe eine mittleren Schiebegriffs kann der Wagen von den Kleinkindern nach vorne bewegt werden.

Variable verstellbare Dauerbremsen sorgen dafür, dass der Lauflernwagen nicht zu schnell geschoben werden kann, wodurch Unfälle und Stürze effektive vermieden werden.

Viele Lernlaufwagen verfügen über eine zusätzliche Spielfunktion, wie Transportfläche oder ein umfangreiches Spielcenter. Je nach Konstruktion und Material, meist Holz oder Kunststoff, unterscheiden sich die Spielfunktionen sehr deutlich bei den einzelnen Lauflernwagen Modellen.

3 sehr beliebte Lauflernwagen für Kleinkinder und Babys

Produkt Produktname Material Besonderheiten

HABA – Entdecker Lauflernwagen Holz
  • Lauflernwagen inklusive Stoffmaus und Mausversteck
  • Viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten, die zum Schauen und Entdecken anregen
  • Mit individuell justierbarer Bremse und sehr leisen, bodenschonenden Gummireifen
  • Für Kinder ab 10 Monaten

Vtech – Spiel- und Laufwagen Kunststoff
  • Der Lauflernwagen ist ein spannendes 2-in-1 Spielzeug, das mit Ihrem Kind mitwächst
  • Mit dem abnehmbares Spielboard Zahlen, Farben, Formen, Tiere und Musik entdecken
  • Förderung der motorischen Fähigkeiten und Sprachentwicklung
  • Für Kinder ab 12 Monaten

Howa – Lauflernwagen Holz
  • Der multifunktionelle Lauflernwagen aus Holz verbindet Spielen und Lernen
  • Zahnräder, Motorikschleifen, Zählrahmen und Drehwürfel fördern die Feinmotorik
  • Das Xylophon fördert den musikalischen Sinn
  • Für Kinder ab 12 Monaten

1. Unterstützen Lauflernwagen Kinder beim Laufenlernen sinnvoll?

Lauflernwagen sind aktuell sehr populär. Die Laufhilfen sind in vielen verschiedenen Varianten verfügbar, die teilweise sehr unterschiedlich konstruiert sind. Aber nicht jede Konstruktion ist für die kindliche Entwicklung, speziell das Laufen, förderlich.

Es sollte daher beim Kauf eines Lauflernwagen besonders auf die Qualität und Konstruktion des Wagens geachtet werden. Ein hochwertiger Lauflernwagen unterstützt jedoch das Kind bzw. Baby beim Laufenlernen sehr wohl und wirkt sich positiv auf den Bewegungs- und Aktionsradius der Kleinen aus.

Wichtig ist, dass der Lauflernwagen die Kinder und Babys sinnvoll beim Laufen unterstützt. Also den Kleinen nicht das Laufen abnimmt, sondern ihnen nur als Hilfe dient, wie bspw. Möbel an denen sich Kleinkinder entlang hangeln, auf die sie je nach Bedürfnis zugreifen können oder es eben komplett ohne externe Hilfe angehen.

In unserem Beitrag: Sind Lauflernwagen sinnvoll oder nicht besprechen wir, auf welche Arten Lernlaufwagen die kindliche Entwicklung sinnvoll unterstützen können.

2. Was sagen die Experten: Lauflernwagen ja oder nein

Lauflernwagen sind Lauflernhilfen auf Rädern zum Schieben. Es ist unbedingt darauf zu achten, dass Lauflernwagen keine Gehfrei (auch Babywalker genannt) sind. In einem Gehfrei wird das Kleinkind hineingesetzt und durch ein Gurtsystem gesichert. Die Kinder können dann nicht von selbst aus diesen Lauflernhilfen aussteigen.

Ein Lauflernwagen hingegen ist ein kleiner Wagen mit Schiebebügel, den die Kleinen vor sich herschieben. Einfache Lauflernwagen sind im Grunde nichts anderes als kleine Puppenwagen. Sie besitzen jedoch oft zusätzliche Funktionen, wie ein Bremssytem oder diverse Spielelemente.

“Bei Lauflernhilfen muss streng zwischen Gehfrei und Lauflernwagen unterschieden werden!”

Die meisten Experten (Erzieherinnen, Physiotherapeuten, Pädagogen) sind der Meinung, dass Gehfrei Lauflernhilfen nicht unbedenklich sind und gewisse Risiken bergen. Einige vertreten sogar die Meinung, dass sich Gehfrei auf die physiologische Entwicklung der Kleinkinder ungünstig auswirken können.

Soviel zu den Gehfrei Geräten. Doch wie sieht es mit den Lauflernwagen aus? Auch bei ihnen sind einige Experten skeptisch und haben ihre nachvollziehbaren Vorbehalte. Hauptsächlich wird die widersprüchliche Namensgebung kritisiert.

Durch den Namen Lauflernwagen entsteht der Eindruck, dass Kleinkinder mit diesen Geräten das Laufen lernen. So ist es aber nicht. Denn Lauflernwagen unterstützen Kinder vielmehr beim Laufenlernen. Sie werden von den Kleinen als Hilfe genutzt, mit der sie bspw. das Gleichgewicht leichter halten können.

Viele Experten sind sich darin einig, das Lauflernwagen ein hervorragendes Spielgerät sind, sobald die Kinder selbständig stehen und sicher ihre ersten Schritte gehen können.

Mehr zu diesem spannenden und sehr oft auch kontrovers diskutierten Thema findet ihr in diesem Beitrag: Lauflernwagen ja oder nein. In ihm haben wir diese schwierige Frage ausführlich behandelt und versucht, sie von verschiedenen Blickwinkeln aus zu betrachten. Zusätzlich haben wir unsere eigenen Erfahrungen aus unseren umfangreichen Lauflernwagen Test mit einfließen lassen.

Lauflernwagen Pro und Contra

Wie bei vielen wichtigen Themen gibt es auch für Lauflernwagen unterschiedliche Sichtweisen. Es gibt Argumente, die für den Einsatz von Lauflernwagen sprechen, und Argumente dagegen.

In diesem Beitrag haben wir die beiden Seiten der Medaille betrachtet und sind auf unterstützende und auch kritische Meinungen ausführlich eingegangen.

Argumente, die oft für Lauflernwagen verwendet werden:

  • Lauflernwagen sind Laufhilfen, die Kinder bei ihren ersten Schritten unterstützen.
  • Später können die Lauflernwagen sinnvoll als Puppen- oder Transportwagen genutzt werden.
  • Die Spielelemente der Wagen können auch während der Entdeckungstouren von den Kindern genutzt.

Argumente, die oft gegen Lauflernwagen verwendet werden:

  • Erhöhte Unfallgefahr durch Lauflernwagen, beim Hochziehen und Schieben.
  • Die Kinder sind vom Lauflernwagen überfordert.
  • Das Laufen wird nicht natürlich gelernt.

Die Gegenargumente sind auf den ersten Blick recht kritisch. Jedoch treffen sie nur bedingt auf qualitativ hochwertige Lauflernwagen zu. Mit einem kippsicheren Lauflernwagen kann die Unfallgefahr durch Umkippen deutlich verringert werden. Besitzt der Wagen zudem eine Bremse, kann damit die maximale Laufgeschwindigkeit reduziert und somit die Sturzgefahr effektiv verringert werden.

Damit die Kleinkinder nicht vom Lauflernwagen überfordert sind, muss von den Eltern der passende Zeitpunkt gefunden werden. Können die Kinder sicher stehen und gehen ihre ersten eigenen Schritte? Dann kann ihnen ein Lauflernwagen zum Spielen gegeben werden und sie werden durch ihn nicht überfordert. Der Wagen dient ihnen dann als Laufhilfe und unterstützt das natürliche Laufen. Vorher wäre es viel zu früh und sie wären in der Tat überfordert.

3. Welche Lauflernwagen ab welchem Alter?

Ab welchem Alter Kinder sinnvoll und sicher mit Lauflernwagen spielen können, ist hauptsächlich von zwei Faktoren abhängig, zum einen von dem Entwicklungsstand des Kindes, zum anderen von der Konstruktion des Lauflernwagens.

Die meisten Lauflernwagen können aufgrund ihrer Bauart gruppiert und einer bestimmten Altersgruppen zugeordnet werden, von der sie sinnvoll genutzt werden können.

Die Altersgruppen können wie folgt aufgeteilt werden:

  • Ab 10 Monaten – Kleinkinder die gerade ihre ersten zaghaften Gehversuche starten.
  • Ab 12 Monaten – Kleinkinder die einige Schritte selbständig gehen können.
  • Ab 18 Monaten – Kleinkinder die sicher stehen können und sich von selbst aufrichten können.

In unserem Beitrag Lauflernwagen ab welchem Alter und welchem Monat haben wir für jede dieser Altersgruppe einen passenden Wagen ausgewählt und detailliert besprochen. Dabei sind wir auch darauf eingegangen, was in jeder der drei Altersgruppen hinsichtlich der kindlichen Entwicklung beachtet werden sollte. Die im Beitrag vorgestellten Lauflernwagen sollen als Beispiele dienen, durch die Eltern den zu ihrem Kind passenden Lauflernwagen besser auswählen können.

4. Welche Lauflernwagen sind besonders kippsicher?

Wann kippt ein Lauflernwagen um und in welche Richtung ist es besonders gefährlich? Diese beiden Fragen sind sehr bedeutsam für die Sicherheit von solchen Lauflernhilfen. Das Umkippen geschieht meist seitlich oder nach hinten. Fällt der Lauflernwagen nach hinten um, kann das Kind dabei nach vorne auf den Wagen fallen. Diese Stürze müssen unbedingt durch eine stabile und kippsichere Konstruktion vermieden werden.

In unserem Beitrag: Besonders kippsichere Lauflernwagen aus Holz besprechen wir, welche Lernlaufwagen nicht umfallen bzw. umkippen und durch welche Konstruktionsmerkmale die Sicherheit und Stabilität des Wagens deutlich erhöht wird.

Die Stabilität eines Lauflernwagen kann durch eine umsichtige Konstruktion deutlich erhöht werden:

  • Ein breiter Radstand erhöht die Stabilität auf schiefen Ebenen und senkt das seitliche Kipprisiko.
  • Ein hohes Eigengewicht wirkt sich sehr positiv auf die Stabilität des Lernlaufwagens aus und verbessert die Kippsicherheit in alle Richtungen stark.
  • Ein nach innen versetzter Schiebegriff, so dass der Griff vor der hinteren Achse angebracht ist, verhindert das Umkippen des Wagens nach hinten effektiv.
  • Wird der Schiebegriff in einem sehr steilen Winkel nach oben geführt, ist die Gefahr, dass der Wagen nach hinten umfällt auch deutlich reduziert.

Mehr Infos auf Amazon

Der Puppenwagen von HABA (im Bild links) ist ein schönes Beispiel für einen Puppen- bzw. Lauflernwagen mit erhöhter Stabilität.

Der Wagen verfügt über eine sehr kippsichere Konstruktion aufgrund seines breiten Radstands und dem hohen Eigengewicht.

Auch der relativ steile Winkel des Schiebegriffs macht den HABA Puppenwagen besonders kippsicher und sorgt dafür, dass er nur schwer nach hinten umkippen kann.

Der Puppenwagen von HABA ist für alle, die es etwas verspielter mögen. Mit 3-teiliger Garnitur bestehend aus Matratze, Kissen und Decke. Der Bügel ist zweifach in der Höhe verstellbar. Mit seinen 6 kg Eigengewicht ist der HABA Puppenwagen kippsicher und zugleich sehr robust.

5. Die besten Lauflernwagen zum Sitzen und Reinsetzen

Unter die Kategorie Lauflernwagen zum Sitzen fallen Laufhilfen, die über eine stabile Sitzfläche verfügen. Die meisten dieser Wagen erfüllen neben dem Unterstützen beim Laufenlernen noch weitere interessante Spielfunktionen und eignen sich zudem hervorragend für den Transport der Lieblingsspielzeuge.

In unserem Beitrag: Lauflernwagen zum Sitzen besprechen wir, welche Lernlaufwagen über eine Sitzfläche zum Reinsetzen verfügen. Außerdem stellen wir Lauflernwagen mit feststellbaren Rädern und lenkbare Wagen vor.


Mehr Infos auf Amazon

Das Schiebeauto von HABA (im Bild links) ist ein Lauflernwagen zum Sitzen für Kinder ab 10 Monaten. Die geräumige Sitzfläche ist mit abnehmbaren Kissen gepolstert und lädt zu einer kleinen Pause während der Entdeckungstouren ein.

Aufgrund der Konstruktion mit einer großen Sitzfläche können die Lauflernwagen von den Kleinen auch zum Transportieren ihrer liebsten Dinge, wie Püppchen, Fläschchen oder Schnuller, genutzt werden.

Lauflernwagen zum Sitzen erfüllen somit gleich mehrere nützliche Funktionen. Sie unterstützen Kleinkinder und Babys sinnvoll beim Laufenlernen, können als Puppen- und Spielzeugtransporter verwendet werden und zum Reinsetzen.

Die meisten dieser Lauflernhilfen zum Sitzen verfügen über eine sogenannte Wegrollbremse, wodurch die Wagen dauerhaft gebremst werden und nicht von alleine wegrollen können. Diese Bremsfunktion ist besonders wichtig für Wagen mit Sitzfläche und durch sie wird die Sicherheit für die Kleinen beim Spielen effektiv erhöht.

Einige Lauflernwagen besitzen auch eine erhöhte Sitzfläche mit einem zusätzlichen Lenkergriff. Solche Lauflernwagen sind besser lenkbar für die Kleinen und können meist in Zweitfunktion als Rutschspielzeug genutzt werden.

6. Die beliebtesten Lauflernwagen mit Bremse aus Holz

Ein Bremssystem, besonders eines mit dauerhaft gebremsten Rädern, erhöht die Sicherheit von Lauflernhilfen deutlich. Einige Lauflernwagen Hersteller haben dies erkannt und eine Wegrollbremse in ihre Wagen integriert. Aufgrund der Bremse kann der Lauflernwagen nicht von selbst wegrollen, sondern nur wenn er von dem Kind geschoben wird.


Mehr Infos auf Amazon

Jedoch ist es nicht einfach den richtigen Lauflernwagen mit Bremse zu finden. Bei der aktuellen Vielfalt solcher Laufhilfen kann man sehr schnell die Übersicht verlieren. In unserem Beitrag: Die besten Lauflernwagen mit Bremse geben wir daher eine große Übersicht über sehr empfehlenswerte Lauflernwagen mit Bremssystem.

Dabei stellen wir die beliebtesten Lauflernwagen mit Wegrollbremse der Hersteller BRIO, HABA und Pinolino vor. Weiterhin betrachten wir einige Puppenwagen mit Bremse, die als Lauflernwagen genutzt werden können, sowie drei Lauflernwagen Spezialkonstruktionen.

In der Abbildung auf der linken Seite ist der Lauflernwagen von BRIO zu sehen. Dieser ist mit einer Wegrollbremse ausgestattet, deren Rollwiderstand stufenlos eingestellt werden kann.

Eine weitere Besonderheit ist der im Neigungswinkel verstellbare Schiebebügel. Wird der Greifbügel nach vorne gestellt, verringert sich das mögliche Lauftempo, wodurch für mehr Sicherheit beim Spielen gesorgt ist. Für größere Kinder kann die Neigung des Griffhebels nach hinten gestellt werden und die Mobilität des Wagens wird erhöht.

Auch die drei folgenden Lauflernwagen mit Bremse sind sehr empfehlenswert und bei vielen Eltern sehr beliebt:

Bei den oberen zwei Lauflernwagen der Liste handelt es sich um normale Lauflernwagen Konstruktionen. Wobei der Entdeckerwagen von HABA über zusätzliche Spielelemente in seinem Rahmen verfügt. Bei dem dritten Wagen handelt es sich um einen Puppenwagen Lauflernwagen mit Bremse. Dieser kann sowohl als Lauflernhilfe als auch als reiner Puppenwagen für den Transport der Lieblingspuppe verwendet werden.

Auf was sollte bei Lauflernwagen mit Bremse geachtet werden?

Es gibt einige Merkmale solcher Lauflernhilfen die besonders wichtig sind. Das Bremssystem sollte den Wagen dauerhaft bremsen, damit er nicht von allein wegrollen kann. Dies ist besonders wichtig für Kinder die sich an dem Lauflernwagen hochziehen und an ihm ihr Gleichgewicht trainieren.

Auch sollte der Rollwiderstand der gebremsten Räder stufenlos einstellbar sein. Dadurch kann die Mobilität des Wagens optimal an die Entwicklung des Kleinkindes angepasst werden. Zu Beginn sollte der Wagen nur sehr langsam zu schieben sein und hauptsächlich als Stütze für zusätzliche Sicherheit sorgen.

Als Bonusfunktion ist ein verstellbarer Schiebebügel zu sehen. Dieses Merkmal wird bei Lauflernhilfen nicht zwingend benötigt, ist jedoch sehr sinnvoll, wenn es vorhanden ist. Der Bügel des Lauflernwagens kann dabei entweder im Neigungswinkel oder in der Höhe verstellt werden. Dadurch kann der Wagen mitwachsen und an die Entwicklung des Kindes angepasst werden.

7. Welcher Lauflernwagen ist der beste?

Lauflernwagen sind sehr vielseitige und spezielle Spielzeuge. In ihrer Hauptfunktion unterstützen sie Kinder bei ihren ersten Gehversuchen. Doch sie besitzen auch viele Zusatzfunktionen, durch die sie ihren Spielzeugcharakter erhalten.

Auf die Frage: “Welcher Lauflernwagen ist der beste?” muss diese Vielseitigkeit unbedingt mit berücksichtigt werden. Jeder Lauflernwagen besitzt eigene Stärken und Schwächen. Daraus folgt, dass es nicht den einen besten Lauflernwagen geben kann. Je nach kindlicher Entwicklung und vorgesehenem Verwendungszweck fällt die Antwort darauf unterschiedlich aus.

So ist der beste Lauflernwagen für Jungen nicht automatisch auch der beste für Mädchen. An Lauflernwagen für Babys werden ganz andere Anforderungen gestellt als an Lauflernwagen für Kleinkinder, usw. Aus diesem Grund haben wir die Frage folgendermaßen erweitert:

Welcher Lauflernwagen ist der beste …

  • für Babys
  • für Mädchen
  • für Jungen
  • aus Holz
  • aus Kunststoff

Welchen Lauflernwagen wir für den besten der jeweiligen Kategorie halten, erfahrt ihr in diesem Beitrag.

7.1 Die besten Lauflernwagen für draußen

Den richtigen Lauflernwagen für draußen zu finden, ist keine so einfache Aufgabe, da viele Laufwagen hauptsächlich oder auch ausschließlich für den Einsatz in der Wohnung konzipiert sind. In unserem Spezial-Beitrag über Lauflernwagen für draußen haben wir einige sehr empfehlenswerte Lauflernhilfen vorgestellt, die auch im Freien hervorragend eingesetzt werden können.


Mehr Infos auf Amazon

Das Schiebeauto 1623 von HABA, in der linken Abbildung dargestellt, ist eine sehr empfehlenswerte Lauflernhife für draußen. Mit den vier großen gummierten Räder ist der Laufwagen auch für längere Ausflüge bestens geeignet.

Der Schiebebügel ist zweistufig im Neigungswinkel verstellbar. Somit kann der Lauflernwagen schnell an die Entwicklung des Kleinkindes angepasst werden.

Der Wagen verfügt über zwei Ladeflächen- Die vorderen Ladefläche ist zum Reinsetzen vorgesehen und mit Sitzkissen komfortabel gepolstert. Die hintere Ladefläche wird als Transportfläche für Spielzeuge und wichtige Utensilien genutzt.

An der Rückwand befindet sich noch weiterer zusätzlicher Stauraum in Form einer Stofftasche. Die Tasche kann abgenommen und gewaschen werden. Sie bietet genügend Platz für Schnuller, Fläschchen und Beißringe.

Insgesamt ist die Konstruktion des Schiebeautos von Haba sehr stabil und auch kippsicher. Hauptsächlich wird die hohe Standfestigkeit durch die massive Bauweise erreicht. Der Hersteller gibt für den Lauflernwagen als Altersempfehlung ab 10 Monaten an. Wir finden, dass dies noch zu früh für Kinder sein könnte. Eine sinnvolle Altersempfehlung wäre unserer Meinung nach ab 18 Monaten. Dies ist aber immer von der individuellen Entwicklung des Kindes abhängig.

8. Lauflernwagen Tests mit ausführlichem Testbericht

Damit wir Eltern bei der Wahl des richtigen Lauflernwagen möglichst kompetent unterstützen können, haben wir die besten Lauflernwagen selbst ausführlich getestet und bewertet.

In unseren ausführlichen Lauflernwagen Testberichten zeigen wir wo die Stärken und Schwächen der verschiedenen Lauflernhilfen liegen. Wir betrachten dabei die Qualität des verwendeten Materials, die Verarbeitung und den Spielspaß. Zusätzlich betrachten wir relevante Sicherheitsaspekte und nehmen eine Bewertung des Preis/Leistungsverhältnis vor.

Die folgenden Lauflernwagen haben wir bereits getestet:

8.1 Testbericht zum Brio Lauflernwagen 31350 rot-gelb

Wir haben den Brio Lauflernwagen rot-gelb 31350 intensiv getestet und erprobt. Der Lauflernwagen aus Holz ist bereits für Kinder ab 9 Monaten geeignet. Später kann er auch sinnvoll weitergenutzt werden, da er eine große Ladefläche für den Transport der Lieblingsspielzeuge besitzt.

brio lauflernwagen zusammengebaut

Der Lauflernwagen 31350 von Brio

Der Lauflernwagen des schwedischen Spielzeugherstellers besitzt eine stufenlos justierbare Wegrollbremse. Über eine Stellschraube kann der Rollwiderstand der beiden Hinterräder eingestellt werden.

Die dauerhaft gebremsten Räder können sehr einfach, es wird nur ein normaler Schraubenzieher zum Verstellen benötigt, an die Entwicklung des Kleinkinds angepasst werden.

Weiterhin besitzt diese Lauflernhilfe einen verstellbaren Schiebebügel. Der Bügel kann im Neigungswinkel zweistufig verstellt werden, wodurch das Kippverhalten des Lauflernwagens an die kindliche Entwicklung angepasst werden kann.

Die vier Räder des Wagens sind mit Gummi bereift und schonen den Wohnungsboden. Auch die Ohren der Kinder werden geschont, da die Räder sehr leise abrollen. Die große Ladefläche kann anfangs für das Beschweren des Lauflernwagens genutzt werden, so dass er nur sehr schwer nach hinten umkippen kann, wenn sich ein Kind daran hochzieht. Später dient die Ladefläche hervorragend für den Transport der Lieblingsspielzeuge und wichtigen Utensilien des Kleinkind-Alltags.

In unserem großen Lauflernwagen Test konnte der Brio Lauflernwagen vor allem wegen seinem sehr guten Preis/Leistungsverhältnis überzeugen. Die verwendeten Materialien sind hochwertig und sauber verarbeitet. Auch das Bremssystem und der verstellbare Schiebebügel gefiel uns sehr gut. Die ausführliche Bewertung der Lauflernhilfe findet Ihr in unserem detaillierten Testbericht.

Weiterlesen: Der großen Brio Lauflernwagen Test

8.2 Testbericht zum Pinolino Lauflernwagen Uli

Auch der Lauflernwagen Uli von Pinolino wurde von uns auf Herz und Nieren geprüft. In unserem großen Lauflernwagen Test haben wir das Material und die Verarbeitung der Lauflernhilfe bewertet. Außerdem haben wir die Kippsicherheit und den Spielspaß des Pinolino Lauflernwagens beurteilt.

pinolino lauflernwagen test

Der Pinolino Lauflernwagen Uli

Wie in der linken Abbildung gut zu erkennen ist, besitzt der Lauflernwagen Uli eine besondere Konstruktion. Der Schiebebügel ist genau in der Mitte zwischen Vorder- und Hinterachse angebracht.

Aus dieser mittigen Positionierung ergibt sein die sehr hohe Kippsicherheit des Lauflernwagens. Der Wagen kippt nur sehr schwer um. Dies gilt für alle Richtungen, auch nach hinten kippt der Lauflernwagen nicht.

Dies ist bei solchen Lauflernhilfen sehr selten und ein Alleinstellungsmerkmal des Pinolino Lauflernwagens Uli.

Daher ist er gerade für Kleinkinder, die sich an dem Lauflernwagen aufrichten und hochziehen, besonders geeignet. Der Wagen kippt in solchen Situationen nicht nach hinten um. Wird zudem die Bremskraft der Wegrollbremse stark eingestellt, verharrt der Lauflernwagen beim Hochziehen an Ort und Stelle. Dies ist sehr positiv für die Sicherheit beim Spielen und Fahren mit der Lauflernhilfe.

In unserem großen Lauflernwagen Test konnte der Pinolino Lauflernwagen auch aufgrund seines sehr guten Preis/Leistungsverhältnis überzeugt. Weiterhin haben uns die stufenlos justierbare Bremse und die kippsichere Konstruktion des Lernlaufwagens sehr gut gefallen. Die ausführliche Bewertung des Lauflernwagens findet Ihr in unserem detaillierten Testbericht.

Weiterlesen: Der großen Pinolino Lauflernwagen Test

8.3 Testbericht zum Haba Lauflernwagen Farbenspaß

Der bunte Lauflernwagen Farbenspaß von Haba konnte uns im Test überzeugen. In unserem großen Lauflernwagen Test haben wir Material, Konstruktion und Verarbeitungsqualität der Lauflernhilfe bewertet. Außerdem haben wir die Kippsicherheit und den Spielspaß des farbenfrohen Haba Lauflernwagens beurteilt.

haba lauflernwagen farbenspass

Der Haba Lauflernwagen Farbenspaß mit großer Ladefläche

In der linken Abbildung ist der Lauflernwagen Farbenspaß von Haba dargestellt. Als Ladefläche besitzt der Wagen eine abnehmbare Stofftasche, die in zwei Kammern unterteilt ist.

Die Tasche kann leicht abgenommen werden und ist waschbar. Direkt hinter der Ladefläche befindet sich der Schiebebügel, an dessen Mittelstrebe 8 bunte Farbenscheiben angebracht sind.

Die farbigen Spielelemente sind asymmetrisch angeordnet und drehen sich mit einer merklichen Unwucht. Dies ist so gewollt und fördert die Feinmotorik der Kleinkinder beim Greifen und Drehen der Scheiben.

Der Schiebebügel ist fast mittig am Rahmen angebracht. Aus dieser besonderen Positionierung ergibt sich eine hohe Kippsicherheit des Lauflernwagens. Da der Ansatzpunkt des Bügels so weit vor der Hinterachse liegt, kann der Wagen nur schwer nach hinten umkippen. Wird die Ladefläche mit zusätzlichen Gewicht belastet, erhöht sich die Kippsicherheit weiter. Dies geht aber zu Lasten der Beweglichkeit des Lauflernwagens.

In unserem großen Lauflernwagen Test konnte der Haba Lauflernwagen Farbenspaß vollends überzeugen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist für eine Lauflernhilfe dieser Verarbeitungsqualität sehr gut. Die Spielelemente sind interessant und regen zum Spielen an. Zudem fördern sie spielerisch die Feinmotorik der Kinder. Als Lauflernhilfe können wir für den Haba Lauflernwagen Farbenspaß eine klare Empfehlung aussprechen. Die ausführliche Bewertung des Wagens findet Ihr in unserem detaillierten Lauflernwagen Testbericht.

Weiterlesen: Der großen Haba Lauflernwagen Test

8.4 Testbericht zum VTech Spiel- und Laufwagen

Ein sehr schöner Lauflernwagen aus Kunststoff haben wir mit dem Spiel- und Laufwagen von VTech getestet. In unserem großen VTech Lauflernwagen Test haben wir die Verarbeitung, den Aufbau und den Spielspaß der Lauflernhilfe bewertet. Zudem haben wir die Kippsicherheit und Standfestigkeit des VTech Lauflernwagens beurteilt.

vtech lauflernwagen test

Der VTech Spiel- und Laufwagen

In der linken Abbildung ist der Spiel- und Laufwagen von VTech dargestellt. Anstelle einer Ladefläche besitzt der VTech Wagen ein Spielboard.

Das Spielboard ist abnehmbar und kann auch ohne den Laufwagen genutzt werden. Wird das Spielboard abgenommen und auf den Boden gelegt können sogar Kinder ab 6 Monaten sinnvoll damit spielen.

Die Konstruktion des VTech Lauflernwagen ist äußerst standfest. Der breite Radstand und die geschickte Positionierung des Schiebegriffs stellen die hohe Kippsicherheit des Lauflernwagens sicher. In unserem Lauflernwagen Test konnten wir den Wagen nur sehr schwer zum Umkippen bringen. Dieser Fakt hat uns überrascht, da der Laufwagen zudem leicht und wendig ist.

In unserem großen Lauflernwagen Test konnte der VTech Spiel- und Laufwagen klar überzeugen. Das Preis/Leistungsverhältnis ist für eine Lauflernhilfe dieser Verarbeitungsqualität und mit diesem Funktionsumfang hervorragend. Die Spielelemente des Spielboards sind interessant und regen zum Spielen an. Das Spielboard kann im Lern- und Musikmodus betrieben werden. Als Lauflernhilfe können wir für den VTech Lauflernwagen eine klare Empfehlung aussprechen. Die ausführliche Bewertung des Wagens findet Ihr in unserem umfangreichen Lauflernwagen Testbericht.

Weiterlesen: Der großen VTech Lauflernwagen Test