Lauflernwagen ja oder nein?


Wenn Kinder ihre ersten Gehversuche unternehmen, möchten Eltern sie dabei natürlich bestmöglich unterstützen. Lauflernwagen bieten eine solche Unterstützung für die Kleinen. Doch wie hilfreich sind solche Wagen für den Prozess des Laufenlernens wirklich?

Wir möchten in diesem Beitrag die häufig von Eltern gestellte Frage: “Lauflernwagen ja oder nein?” beantworten.

Dazu werden wir die Meinungen von Experten zu diesem Thema betrachten und prüfen welchen Rat Kinderärzte zu Lauflernhilfen geben. Auch unsere eigene Meinung lassen wir in die Beantwortung der Frage Lauflernwagen ja oder nein mit einfließen. Denn in unseren bisherigen Lauflernwagen Tests konnten wir bereits viel über die Vor- und Nachteile von Lauflernwagen in Erfahrung bringen.

3 sehr beliebte Lauflernwagen für Kleinkinder und Babys

Produkt Produktname Material Besonderheiten

HABA – Lauflernwagen Farbenspaß Holz
  • Große Stofftasche als Transportfläche vor dem Schiebebügel.
  • Leise und bodenschonende Gummibereifung.
  • Stabile und sehr kippsichere Konstruktion.
  • Die farbenfrohen Spielelemente fördern die Motorik.
  • Für Kinder ab 10 Monaten geeignet.

Pinolino – Lauflernwagen Uli Holz
  • Lauflernwagen aus Holz mit Transportfläche.
  • Stabile und sehr robuste Konstruktion verhindert ein Umkippen des Lauflernwagens.
  • Stufenlos einstellbares Bremssystem kann an die kindliche Entwicklung angepasst werden.
  • In verschiedenen Farben erhältlich.
  • Für Kinder ab 12 Monaten.

Vtech – Spiel- und Laufwagen Kunststoff
  • Der Lauflernwagen ist ein spannendes 2-in-1 Spielzeug, das mit Ihrem Kind mitwächst
  • Mit dem abnehmbares Spielboard Zahlen, Farben, Formen, Tiere und Musik entdecken
  • Förderung der motorischen Fähigkeiten und Sprachentwicklung
  • Für Kinder ab 12 Monaten

1. Was meinen die Experten: Lauflernwagen ja oder nein

Lauflernwagen sind Lauflernhilfen zum Schieben. Dabei muss unbedingt beachtet werden, dass Lauflernwagen keine Gehfrei (auch Babywalker genannt) sind. In einem Gehfrei wird das Kleinkind hineingesetzt und durch ein Gurtsystem gesichert.

Ein Lauflernwagen hingegen ist ein kleiner Wagen mit Schiebegriff, an denen die Kleinen sich festhalten und den sie vor sich herschieben. Einfache Lauflernwagen ähneln sehr stark normalen Puppenwagen, besitzen jedoch oft zusätzliche Funktionen, wie eine Bremse oder Motorik-Spielelemente.

Viele Experten (Physiotherapeuten, Sozialpädagogen, Erzieher) sind sich darin einig, dass Gehfrei Produkte für das Laufenlernen nicht unbedenklich sind. Einige sind sogar der Meinung, dass sich Gehfrei auf die physiologische Entwicklung der Kleinkinder ungünstig auswirken.

Soviel zu Gehfreis. Doch wie sieht es mit den Lauflernwagen aus, also mit denen zum Schieben. Wie ist da die Meinung der Experten: Lauflernwagen ja oder nein?

haba lauflernwagen farbenspass

Ein typischer Lauflernwagen von Haba

Auch bei den Lauflernwagen gibt es einige Experten, die ihre Vorbehalte haben. Hauptsächlich wird die widersprüchliche Namensgebung kritisiert.

Der Name Lauflernwagen vermittelt den Eindruck, dass Kinder mit diesen Spielzeugen das Laufen lernen. Es ist jedoch vielmehr so, dass Lauflernwagen Kinder beim Laufenlernen unterstützen. Sie dienen als Lauflernhilfe, die bspw. genutzt wird, um leichter das Gleichgewicht zu halten.

Sobald die Kinder selbständig stehen und sicher ihre ersten Schritte gehen können, sind Lauflernwagen ein hervorragendes Spielgerät, welches die Mobilität der Kindern spielerisch fördert. Darin sind sich viele Experten einig.

Die Frage: Lauflernwagen ja oder nein, kann also nicht pauschal beantwortet werden. Soll ein solcher Wagen zum reinen Laufenlernen genutzt werden, dann ist die Antwort: Nein. Soll er hingegen die Mobilität der Kleinen fördern und auch als Spielgerät genutzt werden, dann kann man die Frage mit einem klaren Ja beantworten.

2. Was sagen Kinderärzte über Lauflernwagen

Sind Lauflernwagen für die kindliche Entwicklung sinnvoll. Diese Frage können am besten Kinderärzte beantworten. Wir haben im Netz nach der Meinung von einigen Kinderärzten recherchiert.

Auch die Ärzte unterscheiden streng zwischen Lauflernwagen zum Schieben und Gehfrei Lauflernhilfen. Wie zu erwarten war, stehen die Gehfrei Produkte auch bei den Kinderärzten in der Kritik. Lauflernwagen werden hingegen nicht so kritisch gesehen und von einigen Kinderärzten sogar empfohlen. Unter der Bedingung, dass das Kind schon sicher stehen kann und bereits die ersten Schritte geht.

Herr Dr. Busse bspw. hat, im Gegensatz zu einem Gehfrei, nichts gegen ein Schiebeauto oder einen Lauflernwagen einzuwenden. Für das Kind sei dies auch viel besser als schief an den Händen der Eltern laufen zu wollen.

Ein Lauflernwagen zum Schieben sei völlig unproblematisch, denn das ist ja richtiges Laufen wie es sein soll. Das Kind steht selbstständig hinter dem Wagen und fasst mit beiden Händen den Schiebebügel an. Der Lauflernwagen unterstützt das Kind hauptsächlich beim Halten des Gleichgewichts.

Nur in punkto Unfallgefahr, Treppen und Kanten, muss besonders aufgepasst werden. Daher nie das Kleinkind unbeaufsichtigt mit dem Lauflernwagen spielen lassen.

3. Unsere Erfahrungen mit Lauflernwagen

Wir haben bereits einige Lauflernwagen selbst getestet und so eigene Erfahrungen mit den verschiedenen Laufwagen-Modellen gesammelt. Unsere Bewertung der Lauflernwagen erfolgte in den Bereichen Material, Verarbeitung, Spielspaß, Sicherheit und Preis/Leistungsverhältnis.

In unseren bisherigen Lauflernwagen Tests haben wir folgende Modelle geprüft:

Durch unsere Tests konnten wir verschieden Lauflernwagen-Varianten genau untersuchen und dabei ihre jeweiligen Vor- und Nachteile feststellen. Alle bisher getesteten Lauflernwagen konnten und überzeugen. Sie sind kippsicher und besitzen eine sehr hohe Verarbeitungsqualität. Alle Ecken und Kanten sind abgerundet, wodurch die Sicherheit beim Spielen deutlich erhöht ist.

“Sehr wichtig ist, dass die Kinder schon sicher stehen können und bereits ihre ersten Schritte selbständig gehen.”

Auch unser Sohn hatte großen Spaß mit den verschiedenen Lauflernwagen zu spielen. Als wir ihm die Wagen zum Spielen gegeben haben, konnte er schon sicher stehen und einige Schritte selbständig laufen. Diese Voraussetzung halten wir für sehr wichtig, da Lauflernwagen hauptsächlich die Mobilität der Kleinen fördern sollen und dabei auch ein super interessantes Spielzeug zum Mitnehmen darstellen.

Aufgrund unserer eigenen Erfahrungen mit den verschiedenen Wagen können wir die Frage: “Lauflernwagen ja oder nein?” mit einem klaren Ja beantworten. Jedoch sollte das Kleinkind bereits sicher stehen können. Vorher halten wir das Nutzen von Lauflernwagen als zu verfrüht.

Die Vor- und Nachteile von Lauflernwagen haben wir auch in diesem Spezial-Beitrag ausführlich behandelt und das Pro und Contra bei Lauflernwagen umfangreich diskutiert.

4. Lauflernhilfe ja oder nein – Eine allgemeine Antwort

Am Ende dieses Beitrags möchten wir noch einmal Lauflernhilfen allgemein betrachten. Ob eine Lauflernhilfe sinnvoll ist, hängt maßgeblich von zwei Faktoren ab. Diese sind der Entwicklungsstand des Kindes und die Art der Lauflernhilfe.

Es gibt viele verschiedene Lauflernhilfen, wie Gehfrei, Lauflernwagen, Lauflernschuhe und Lauflernräder. Jede dieser Lauflernhilfen hat seine eigenen, speziellen Vor- und Nachteile. Und jede dieser Hilfen stellt gewisse Anforderungen an den Entwicklungsstand des Kindes.

Nur wenn diese Anforderungen erfüllt sind, kann das Kind die jeweilige Lauflernhilfe sinnvoll und sicher nutzen. Eltern müssen sich dies bewusst sein und sich vor dem Kauf einer Lauflernhilfe sehr gut darüber informieren, welche Anforderungen eine solche Lauflernhilfe an die Entwicklung des Kleinkinds stellt. Und da ist es wichtig, sich nicht nur auf die Werbetexte der Hersteller zu verlassen, sondern hauptsächlich andere Eltern nach ihren Erfahrungen zu fragen.

Somit kann die allgemeine Frage: “Lauflernhilfe ja oder nein?” nicht einfach so beantwortet werden. Es muss dafür immer die kindliche Entwicklung, das Umfeld und die Art der Lauflernhilfe betrachtet werden. Erst dann ist es möglich, eine fundierte Antwort oder einen hilfreichen Rat zu geben.


Hier geht es zurück zur Hauptseite: Lauflernwagen