Sind Lauflernwagen sinnvoll oder nicht?



Mehr Infos auf Amazon

Für Kleinkinder und Babys sind die ersten eigenen Schritte eine große Herausforderung. Es ist daher völlig verständlich, dass man sie dabei bestmöglich mit einer Lauflernhilfe unterstützen möchte.

Eine besonders beliebte Lauflernhilfe sind Lauflernwagen, die sich momentan einer relativ großen Popularität erfreuen. In den vergangenen Jahren sind aufgrund dessen viele verschiedene Varianten auf den Spielzeug- und Babymarkt erschienen, wodurch sich für jedes Kind bzw. Baby der richtige Lauflernwagen problemlos finden lässt.

Doch sind Lauflernwagen sinnvoll für das Laufenlernen?

Wir möchten mit diesem Beitrag diese zentrale Frage, ob Lauflernwagen für das Laufenlernen sinnvoll sind oder nicht, ausführlich beantworten und dabei die Vor- und Nachteile von Lauflernwagen genauer betrachten.

3 sehr beliebte Lauflernwagen für Kleinkinder und Babys

Produkt Produktname Material Besonderheiten

HABA – Entdecker Lauflernwagen Holz
  • Lauflernwagen inklusive Stoffmaus und Mausversteck
  • Viele unterschiedliche Spielmöglichkeiten, die zum Schauen und Entdecken anregen
  • Mit individuell justierbarer Bremse und sehr leisen, bodenschonenden Gummireifen
  • Für Kinder ab 10 Monaten

Vtech – Spiel- und Laufwagen Kunststoff
  • Der Lauflernwagen ist ein spannendes 2-in-1 Spielzeug, das mit Ihrem Kind mitwächst
  • Mit dem abnehmbaren Spielboard Zahlen, Farben, Formen, Tiere und Musik entdecken
  • Förderung der motorischen Fähigkeiten und Sprachentwicklung
  • Für Kinder ab 12 Monaten

Howa – Lauflernwagen Holz
  • Der multifunktionelle Lauflernwagen aus Holz verbindet Spielen und Lernen
  • Zahnräder, Motorikschleifen, Zählrahmen und Drehwürfel fördern die Feinmotorik
  • Das Xylophon fördert den musikalischen Sinn
  • Für Kinder ab 12 Monaten

1. Unterstützen Lauflernwagen Kinder beim Laufenlernen sinnvoll?

Lauflernwagen sind aktuell sehr populär. Die Laufhilfen sind in vielen verschiedenen Varianten verfügbar, die teilweise sehr unterschiedlich konstruiert sind. Aber nicht jede Konstruktion ist für die kindliche Entwicklung, speziell das Laufen, förderlich.

Es sollte daher beim Kauf eines Lauflernwagens besonders auf die Qualität und Konstruktion des Wagens geachtet werden. Ein hochwertiger Lauflernwagen unterstützt jedoch das Kind bzw. Baby beim Laufenlernen sehr wohl und wirkt sich positiv auf den Bewegungs- und Aktionsradius der Kleinen aus.

Wichtig ist, dass der Lauflernwagen die Kinder und Babys sinnvoll beim Laufen unterstützt. Also den Kleinen nicht das Laufen abnimmt, sondern ihnen nur als Hilfe dient, wie bspw. Möbel an denen sich Kleinkinder entlang hangeln, auf die sie je nach Bedürfnis zugreifen können oder es eben komplett ohne externe Hilfe angehen.


Mehr Infos auf Amazon

Denn das selbständige Laufen ganz ohne Hilfe unterscheidet sich deutlich von dem geführten Laufen. Das geführte Laufen kann man mit Fahrradfahren mit Stützrädern vergleichen. Es unterstützt die Kinder beim Gleichgewichthalten.

Daher sollten die Kleinen das Laufen nicht ausschließlich mit dem Lauflernwagen lernen, sondern hauptsächlich von den Eltern an die Hand genommen werden.

Der Lauflernwagen kann dann sinnvoll als Hilfe und interessantes Spielzeug genutzt werden. Hier kommt es auf ein gesundes Verhältnis an. Ein großes Spielangebot bietet der Lauflernwagen von Howa.

Besonders sinnvoll sind Lauflernwagen, die neben der unterstützenden Funktion noch über weitere Zusatzfunktionen verfügen, wie bspw. eine Ablagefläche für Spielwürfel oder spezielle spielerische Elemente.

Solche multifunktionalen Lauflernwagen helfen den Kindern beim Laufenlernen und sind zugleich Spielzeug. In dieser Kombination sind Lauflernwagen sinnvoll und eine schöne Abwechslung im Alltag der Kleinkinder.

2. Worauf sollte bei der Auswahl des Lauflernwagens geachtet werden?


Mehr Infos auf Amazon

Der Bewegungsradius von Kleinkindern und Babys wird durch einen Lauflernwagen stark vergrößert. Daraus ergeben sich zwangsläufig Konsequenzen.

Die Kleinen können sich durch die Laufhilfe schneller fortbewegen und benötigen daher ein höheres Maß an Sicherheit. Diese zusätzliche Sicherheit muss durch den Lauflernwagen sichergestellt werden.

Ein sicherer Lauflernwagen muss daher kippsicher und sehr standfest sein. Ein weiteres sehr wichtiges Sicherheitsmerkmal von Lauflernwagen sind variable Widerstände an den Rädern, über die der Wagen gezielt verlangsamt wird.

So passt sich die Fortbewegungsgeschwindigkeit der Kleinkinder an ihre läuferische Entwicklung an und unkontrollierte Bewegungen werden effektiv reduziert. Auch spezielle Konstruktionen können die Sicherheit des Wagens deutlcih erhöhen.

In unserem Lauflernwagen Test haben wir den Pinolino Lauflernwagen Uli ausführlich erprobt und einer detaillierten Bewertung unterzogen. Dabei sind wir auch genauer auf die besondere Schiebebügelkonstruktion eingegangen, durch die der Lauflernwagen nicht nach hinten umkippen kann.

pinolino lauflernwagen wegrollbremse

Das Bremssystem des Pinolino Lauflernwagens

Der Lauflernwagen Uli von Pinolino besitzt ein stufenlos einstellbares Bremssystem.

Das durchdachte Bremssystem hilft die ersten noch unsicheren Gehversuche gut zu meistern. Die Bremswirkung lässt sich durch die Bremsstange ganz einfach stufenlos einstellen.

Mit einem solchen Bremssystem sind Lauflernwagen sinnvoll für Kleinkinder und Babys. Sie unterstützen beim Laufenlernen und bieten zugleich ein hohes Maß an Sicherheit.

Durch Drehen der beiden Gewindebolzen werden die Endkappen in Richtung der vorderen Räder geschoben. Über diesen Mechanismus kann die an den Vorderrädern wirkende Bremskraft gezielt eingestellt und an die Entwicklung des Kindes angepasst werden. Ältere Kinder die bereits sicher laufen können, sind in der Lage den Wagen ohne aktivierte Wegrollbremse zu nutzen, bspw. als Transport- oder Puppenwagen.

3. Den Lauflernwagen sinnvoll als Spielzeug nutzen

Neben den reinen Lauflernwagen, die über keinerlei Spielfunktion verfügen, sind auch sehr viele Lauflernwagen mit Spielfunktion erhältlich. Solche Laufhilfen können als Spielcenter eingesetzt werden, das überall mit hingeschoben werden kann.

Damit solche Lauflernwagen sinnvoll genutzt werden können, muss hier besonders auf eine ausgewogene und standsichere Konstruktion geachtet werden. Hierbei gilt, die Konstruktion sollte nicht zu stark von den klassischen Lauflernwagen abweichen, da diese meist über einen sehr sicheren Stand verfügen.

Das Sortiment an Lauflernwagen ist momentan so groß, dass es sogar spezielle Modelle für Jungen und Mädchen gibt. Für Mädchen sind bspw. Lauflernwagen die als Puppenwagen genutzt werden können sehr beliebt. Für Jungs sind Modelle in Form von Autos sehr populär.


Mehr Infos auf Amazon

Der Lauflernwagen Puppenwagen von Haba, in der linken Abbildung dargestellt, eignet sich für das Laufenlernen und dient zusätzlich als schöner Puppenwagen.

Durch die Doppelfunktion kann dieser Lauflernwagen später als reiner Puppenwagen genutzt werden, wodurch sich die Nutzungsdauer deutlich erhöht. Natürlich kann er schon von Beginn an für den Puppentransport genutzt werden.

Der Lauflern-Puppenwagen ist aus hochwertigem Holz gefertigt und verfügt über eine hohe Stabilität und Robustheit. Er bietet eine hohe Standfestigkeit und kann über mehrere Jahre, auch von mehreren Kindern, genutzt werden.

Besonders sinnvoll sind Lauflernwagen die pädagogisch wertvolle Spielzeuge als Spielelemente enthalten, wie Motorikschleifen oder filigrane Greifspielzeuge.


Mehr Infos auf Amazon

Der Lauflernwagen Schiebeauto von Haba, in der linken Abbildung dargestellt, ist ein Lauflernwagen mit reichlich Transportvolumen.

Besonders praktisch ist der höhenverstellbare Schiebebügel, durch den der Lauflernwagen an die Größe des Kleinkinds angepasst werden kann. Die extra gummierten Reifen sorgen für den notwendigen Grip und sind zudem flüsterleise.

Der Schiebewagen wird mit einem weichen Sitzkissen ausgeliefert. Diese Extrapolsterung erhöht die Sicherheit und lädt zum komfortablen Ausruhen ein. Die abnehmbare Stofftasche an der Rückwand kann als praktischer Stauraum genutzt werden, bspw. können dort Schnuller oder kleine Plüschtiere mit transportiert werden.

Der Lauflernwagen zum Reinsetzen besitzt zwischen der abnehmbaren Stofftasche und vor der Sitzfläche einen zusätzlichen Stauraum für die liebsten Dinge der Kleinen.

4. Ab wann ist ein Lauflernwagen sinnvoll?

Zu früh sollte ein Kleinkind oder Baby nicht mit einem Lauflernwagen spielen. Es besteht beim Laufenlernen kein Grund zur Eile. Sobald das Kleinkind einige Schritte alleine laufen kann, ist ein Lauflernwagen sinnvoll als Laufunterstützung. Vorher ist ein Lauflernwagen jedoch noch nicht sinnvoll.

Das sollte beim Spielen mit dem Lauflernwagen beachtet werden:

  • Nur eine angemessene Zeitspanne die Kleinen mit dem Lernlaufwagen üben lassen.
  • Während des Spielens mit dem Wagen die Kinder genau beobachten (nicht aus den Augen lassen).
  • Es gibt keinen Grund zur Eile. Das Lerntempo geben die Kleinen vor. Am besten lernen Kinder durch Spaß am Spiel.
  • Es sollte nur in großen, ebenen Räumen mit dem Lauflernwagen gespielt werden.
  • Später können die Kleinkinder auch mit Hilfe von einem Lernlaufrad ihre Mobilität weiterentwickeln.

Durch das Spielen mit dem Lauflernwagen erhöht sich die Mobilität der Kinder deutlich. Mit Hilfe des Lauflernwagens können die Kleinkinder bzw. Babys Strecken zurücklegen, die sie vorher nicht alleine bewältigen konnten. Aufgrund dieser neuen Beweglichkeit müssen die kleinen Läufer von den Eltern permanent beaufsichtigt und auf ihren Entdeckungsreisen natürlich auch unterstützt werden.

brio lauflernwagen bremse

Eine typische Bremse eines Lauflernwagens mit einer Stellschrauben

Da die Kleinkinder noch am Anfang ihrer Entwicklung stehen, sollte der Lauflernwagen auch nur für eine angemessene Zeit am Tag zur Verfügung gestellt werden.

Während dieser Zeit müssen gerade Babys intensiv und aus nächster Nähe beaufsichtigt werden, so dass Unfälle sofort vermieden werden können.

Die Sicherheit wird vor allem durch eine sogenannte dauerhaften Wegrollbremse erhöht. Meist wird über eine Stellschraube der Rollwiderstand des Rades eingestellt und dadurch der Wagen verlangsamt.

In der Abbildung ist das Bremssystem eines Lauflernwagens von Brio zu sehen. Lauflernwagen mit einem solchen Bremssystem können nicht von alleine wegrollen. Die Bremskraft kann stufenlos an die Entwicklung des Kindes angepasst werden.

In unserem Beitrag: Die besten Lauflernwagen mit Bremse haben wir die beliebtesten Lauflernwagen mit Bremse vorgestellt. Eine genaue Angabe ab welchem Monat Lauflernwagen sinnvoll sind, kann nicht gegeben werden, da jedes Kind eine eigene individuelle Entwicklung nimmt.

haba lauflernwagen test

Der Haba Lauflernwagen Farbenspaß besitzt Spielelemente und eine große Ladefläche

Einige Kinder unternehmen ihre ersten Schritte bereits mit 10 Monaten, für sie könnte der Lauflernwagen Farbenspaß von Haba eine sehr gute Wahl sein. Andere Kinder lassen sich deutlich mehr Zeit und beginnen ab dem 18ten Monat mit ihren Laufübungen.

Hier ist keine Eile gefragt. Die Kleinen sollen sich frei entfalten können, sobald sie die erste Sicherheit beim Laufen erlangt haben, sind Lauflernwagen eine sinnvolle Unterstützung mit hohem Spaßfaktor für Kleinkinder und Babys.

Später können die Kleinen dann zusätzliche Laufübungen mit Hilfe von Laufrädern ausführen. Sie sollten dafür aber bereits sehr sicher stehen und sich koordiniert bewegen können. Da Lauflernräder im Gegensatz zu Lauflernwagen oft im Freien benutzt werden, ist für sie eine zusätzliche Sicherheitsausrüstung empfehlenswert. Ein guter Kinderhelm schützt die Kleinen bei Ihren ersten Fahrten und wirkt beruhigend auf die Eltern. Später können auch Knie- und Ellenbogenschützer eine Überlegung wert sein.

5. Ist ein Lauflernwagen sinnvoll – Was sagt der Kinderarzt

Ob eine Lauflernhilfe sinnvoll ist oder nicht, kann ein Kinderarzt am besten beurteilen. Kinderärzte können die Vor- und Nachteile von Lauflernwagen, oft aufgrund ihres Erfahrungsschatzes, sehr kompetent abwägen und empfehlen welcher Lauflernwagen sinnvoll ist. Es ist auch hilfreich die Meinungen weiterer Experten zu der Frage: “Lauflernwagen ja oder nein?” einzuholen, wie wir es in folgendem Beitrag ausführlich getan haben.

Es muss aber unterschieden werden zwischen einem sogenannten Gehfrei und den klassischen Lauflernwagen. Wir beschäftigen uns an dieser Stelle mit den klassischen Lauflernwagen, die Kleinkinder und Babys vor sich herschieben und dabei selbständig gehen.

Solche Laufgeräte zum Schieben sind völlig unproblematisch, denn hierbei handelt es sich ja um richtiges Laufen. So, wie es sein soll. Laut Kinderarzt Dr. Andreas Busse sind Lauflernwagen sinnvoll. Er gibt aber den Hinweis, dass in punkto Unfallgefahr, durch Treppen, Kanten, usw., natürlich sehr genau auf das Kleinkind bzw. Baby beim Spielen mit dem Lauflernwagen aufgepasst werden muss.

Somit kann festgestellt werden, dass Lauflernwagen nicht schädlich sind. Sie dienen den Kindern als Hilfestellung und zusätzliches Spielzeug, durch welches das natürliche Laufen gefördert wird. Auch weitere Kinderärzte finden Lauflernwagen sinnvoll, wenn sie aufgrund ihrer Konstruktion und Bauart das natürliche Laufen unterstützen. Genau dann sind Lauflernwagen nicht schädlich, sondern förderlich für die Bewegungsentwicklung der Kleinen.

6. Wann und wo machen Lauflernwagen Sinn?

vtech lauflernwagen test

Der VTech Spiel- und Laufwagen fördert die kindliche Entwicklung sinnvoll

Für die Entwicklung von Kleinkindern und Babys ist es wichtig ihnen Zeit zu geben und sie nicht zu überfordern. Da stellt sich die Frage: Macht ein Lauflernwagen Sinn? Hierbei muss besonders auf die Vorlieben des Kindes geachtet werden. Jedes Kind nimmt eine etwas andere Entwicklung.

In der linken Abbildung ist der sehr empfehlenswerte Spiel- und Lauflernwagen von VTech dargestellt. Er ist für Kinder ab 12 Monaten geeignet. Das Spielboard kann abgenommen werden, so dass auch jüngere Kinder sinnvoll damit spielen können. Wir haben den Lauflernwagen ausführlich getestet.

Bei dem einen Kind bildet sich der Drang Laufen zu lernen früher aus, bei dem Anderen etwas später. Auch die Körpergröße beeinflußt das Laufenlernen. So ist es für größere Kinder oft schwieriger das Gleichgewicht zu halten. Dann macht ein Lauflernwagen Sinn und gibt zusätzlichen Halt beim Stehen und Gehen.

Auch die eigene Wohnung, also die Umgebung und die Bodenoberflächen, üben großen Einfluss auf die Frage: Machen Lauflernwagen Sinn? aus. In engen Räumen ist es schwierig genügend Platz für das Laufen mit dem Lauflernwagen zu finden. Auch Kanten wirken sich ungünstig auf das Spielen mit Lauflernwagen aus, da diese unnötige Hindernisse darstellen und das Rollen blockieren.

In großen Räumen mit einem weichen und durchgängigen Bodenbelag machen Lauflernwagen am meisten Sinn. In einer solchen Umgebung können sie ihr gesamtes Potenzial entfalten und bereiten Kleinkindern und Babys beim Laufen und Spielen besonders viel Spaß.

Was bringt ein Lauflernwagen für die kindliche Entwicklung genau? Diese Frage kann nicht pauschal beantwortet werden, da jedes Kind anders mit seinem Lauflernwagen spielt und es so viele unterschiedliche Modelle gibt. Über das Pro und Contra von Lauflernwagen wird gerne lang und intensiv diskutiert. Auf jeden Fall fördert eine solche Laufhilfe die Mobilität der Kleinkinder und Babys.

Zudem bringt ein Lauflernwagen Kreativität ins Wohn- und Kinderzimmer, wenn er über sinnvolle Spielelemente verfügt. Einige Lauflernwagen sind sogar pädagogisch wertvoll, da sie nur Spielelemente enthalten, die die Entwicklung der Kleinen mit Sinn unterstützen und sie dabei nicht überfordern.

Hier geht es zurück zur Hauptseite: Lauflernwagen