Pädagogisch wertvolles Spielzeug ab 2 Jahren


Mit 2 Jahren sind Kinder sehr mobil und werden immer sicherer in ihren Bewegungen. Sie beginnen zu hüpfen und rennen gerne. Außerdem können viele 2-jährige Kinder schon einige Schritte rückwärts gehen.

Die feinmotorischen Fähigkeiten erweitern sich und die Auge-Hand-Koordination wird weiter trainiert. Die Kinder sind beispielsweise in der Lage große Perlen auf eine Schnur zu fädeln oder einen Turm aus mehreren Klötzen zu errichten.


Mehr Infos auf Amazon*

Ein sehr empfehlenswertes pädagogisch wertvolles Spielzeug zur Förderung der Feinmotorik und Auge-Hand-Koordination ist das Steckspiel Farbkringel von HABA*, siehe Abbildung links. Es bietet viele kreative Steckvarianten und eine Menge Farbspaß zum Zuordnen.

Pädagogisch wertvolles Spielzeug ab 2 Jahren hat ein hohes Förderpotenzial und hilft den Kindern, ihre Kompetenzen und Fertigkeiten spielerisch Stück für Stück zu verbessern. Durch diese Spielzeuge werden die Kinder gefördert und haben gleichzeitig viel Spaß dabei.

Der Wortschatz von 2-jährigen Kindern besteht aus ca. 20-50 Wörtern, wodurch die Kleinkinder in der Lage sind Zweiwortsätze zu bilden. In diesem Alter kann man sich schon gut mit den Kindern verständigen, denn die Kinder können schon längere gesprochene Sätze verstehen. Beim Anschauen von Bilderbüchern werden die Kinder interaktiver, sie zeigen auf Gegenstände oder Tiere und können einige Dinge schon selbst benennen.

In unserem Beitrag stellen wir pädagogisch wertvolles Spielzeug ab 2 Jahren vor und haben in der unteren Tabelle 3 besonders empfehlenswerte Spielzeuge aufgelistet. Genaue Angaben zu den einzelnen Spielzeugen bekommen Sie auf Amazon (durch Klicken auf den jeweiligen Link).

3 sehr schöne pädagogisch wertvolle Spielzeuge ab 2 Jahren

Produkt Alter Besonderheiten Förderbereiche

Ravensburger -
Mäuschenfarbspiel
*
ab 2 Jahre
Farblernspiel für 1-3 Kinder
mit großem Holzwürfel, 5 Farbmäusen und einem besticktem Plüschbogen
fördert Gemeinsamkeit, das Farbenlernen und das Einhalten von Regeln
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Lernen: * * * * *

Selecta -
Bilderstraße
*
ab 2 Jahre
8 Bildertäfelchen; 10×10 cm
aus robustem, hochwertigem Holz hergestellt
Spielidee: Finde die fehlende Hälfte eines Bildes!
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Ravensburger -
Tierepuzzle
*
ab 2 Jahre
für 1-4 Mitspieler; Inhalt: 12 Kartenpaare
spielerisch Tiere kennenlernen und Bildpaare zuordnen
Spiel fördert: Genaues Schauen, Wahrnehmung, Konzentration
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Was wird durch pädagogisch wertvolles Spielzeug ab 2 Jahren gefördert?

Um den Gleichgewichtssinn, die Geschicklichkeit und die Koorination besonders zu fördern, ist es zu empfehlen, die Kinder mit einem Laufrad auszustatten. Kinderlaufräder gibt es schon für 2-Jährige. Im Gegensatz zu den Erstfahrzeugen, die für Kinder ab 1 Jahr gedacht sind, besitzen die Laufräder nur 2 Räder. Das Fahren stärkt bei den Kindern die Beweglichkeit, die Muskulatur sowie die Körperspannung.


Mehr Infos auf Amazon*

Das Memospiele Memo Pepito und seine Freunde von Selecta* in der linken Abbildung fördert besonders die haptische Wahrnehmung und sprachlichen Fähigkeiten. Es eignet sich hervorragend zum selbständigen Spielen und trainiert das Gedächtnis spielerisch.

Die ersten Gesellschaftsspiele gibt es für Kinder ab 2 Jahren und einige davon sind besonders pädagogisch wertvolles Spielzeug. Der Wettbewerbsgedanke steht bei diesen Spielen nicht im Vordergrund, es handelt sich meist um kooperative Gesellschaftsspiele.

Die Spiele haben einfache Regeln, sodass sie von den 2-jährigen Kindern gut verstanden werden können. Die Merkfähigkeit und das Wiedererkennen wird besonders durch Memory-Spiele gefördert. Außerdem können die Kinder auf diese Weise neue Begrifflichkeiten erlernen. Generell sind Gesellschaftsspiele für die sprachliche Entwicklung von hohem Wert.

Ein besonders pädagogisch wertvolles Spielzeug ab 2 Jahren ist ein Puzzle. In dem Alter ist es den Kindern möglich, Puzzles mit ca. 10 Teilen zu lösen, indem sie die einzelnen Teile in die richtige Passform im Formbrett stecken. Neben der Auge-Hand-Koordination werden besonders die Konzentration und das Wahrnehmen von Formen wird durch Puzzles gefördert.

Bauen gehört schon in frühen Jahren zu den Lieblingstätigkeiten von Kindern. Mit Bauklötzen und -steinen werden erste Bauwerke errichtet, was besonders die Feinmotorik weiter verbessert. Die ersten Holzeisenbahn-Sets gibt es schon für Kinder ab 2 Jahren, das Ineinanderstecken der Schienen fördert ebenfalls die feinmotorischen Fähigkeiten der Kinder.

Zurück zu unserer Übersichtsseite zu pädagogisch wertvollem Spielzeug geht es hier.