Pädagogisch wertvolles Spielzeug


Spielzeug Erster Obstgarten

Die Frage nach den richtigen Spielzeugen, welche auf der einen Seite pädagogisch wertvoll sein sollen und gleichzeitig den Kindern viel Spielspaß bereiten, begleitet Eltern jahrelang.

Man hört oft davon, das ein Spielzeug pädagogisch wertvoll sei. Doch was bedeutet eigentlich pädagogisch wertvoll? Der Begriff ist nicht so leicht greifbar, daher möchten wir kurz eine Erläuterung zur Bedeutung geben.

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen Überblick über pädagogisch wertvolles Spielzeug der verschiedenen Altersgruppen geben. Wir beleuchten die Bedeutung des Begriffs sowie Auswahlkriterien und geben Spielzeug-Empfehlungen. Außerdem beantworten wir Fragen, die sich im Zusammenhang mit pädagogisch sinnvollen Spielsachen häufig stellen.

So gelangen Sie schnell zu den einzelnen Abschnitten dieses Beitrags (durch Klicken auf den entsprechenden Link):

  1. Was bedeutet pädagogisch wertvoll?

  2. Besonders schöne Pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Kinder

  3. Pädagogisch wertvolles Spielzeug – Auswahlkriterien

  4. Pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Babys und Kleinkinder

  5. Pädagogisch wertvolle Spielsachen für Kinder ab 3 Jahren und älter

  6. Pädagogisch sinnvolle Spielzeuge für Mädchen und Jungen

  7. Übersicht über pädagogisch wertvolles Spielzeug

  8. Häufig gestellte Fragen über Pädagogisch wertvolles Spielzeug

  9. Pädagogisch wertvolle Spielzeug-Empfehlungen von Spielzeug-Insel.de

Was bedeutet pädagogisch wertvoll?

Häufig liest man davon, das etwas pädagogisch wertvoll ist. Doch in den meisten Fällen wird nicht näher auf die Bedeutung dieser Wörter eingegangen. Bevor wir uns in diesem umfangreichen Beitrag mit Pädagogisch wertvollen Spielzeugen befassen, möchten wir an dieser Stelle die Begriffsdeutungen näher beleuchten.

Pädagogisch wertvoll setzt sich zusammen aus den Begriffen:

  • pädagogisch = erzieherisch, lehrreich, bildend, prägend
  • wertvoll = von hohem Wert, kostbar, nützlich, hilfreich, förderlich

Das Wort “pädagogisch” lässt sich der wissenschaftlichen Disziplin Pädagogik zuordnen, die sich mit der Theorie und Praxis von Bildung und Erziehung beschäftigt (Quelle: Wikipedia). Besonders die Frühpädagogik, eine Fachrichtung der Erziehungswissenschaften, setzt sich mit der Entwicklung von Konzepten zur Frühförderung auseinander.

Pädagogisch wertvolle Spielzeuge fördern bestimmte Fähigkeiten der Kinder und besitzen einen hohen Spielwert. Diese Spielzeuge setzen der Phantasie und Spielfreude kaum Grenzen und ermuntern die Kinder zum selbständigen Spielen. Die Spielsachen sind vielseitig und immer wieder auf eine neue Art einsetzbar.

Besonders schöne Pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Kinder

In unserer Tabelle präsentieren wir Ihnen die besonders empfehlenswerte und schöne pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Kinder verschiedener Altersstufen! Um detaillierte Angaben zu den Spielzeugen zu erhalten, die wir in der Tabelle vorstellen, klicken Sie einfach auf den Link in der Tabelle und man gelangt zu Amazon

Produkt Alter Besonderheiten Förderbereiche

Heimess - Greifling
ab der Geburt
- aus Buchen- und Ahornholz gefertigt
- löst den Greifreflex aus und fördert die Entwicklungsprozesse zum gezielten Greifen
- Vermitteln vieler Sinneseindrücke, die dem Baby helfen, seine Umwelt zu erkunden
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Selecta -
Bilderstraße
ab 2 Jahre
- 8 Bildertäfelchen; 10×10 cm
- aus robustem, hochwertigem Holz hergestellt
- Spielidee: Finde die fehlende Hälfte eines Bildes!
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

HABA - Fädelwurm
ab 3 Jahre
- dicke Holzperlen in 6 verschiedenen Formen und Farben
- inkl. Fädelstab und Kordeln
- Holzperlen können immer wieder neu kombiniert werden
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Grimm's - Kleine Stufenzählstäbe
ab 3 Jahre
- 100 Teile von 1-10 cm Höhe; phantasievolles Bauen möglich
- Farberkennung wird trainiert, Größenverhältnisse und räumliches Denken vermittelt
- lässt sich als Rechenmaschine verwenden
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Der kleine Rabe Socke
ab 3 Jahre
- vier Geschichten in einem Band
- für Kinder wichtige Themen werden humorvoll erzählt; Geschichten regen zum Nachdenken an
- gebundene Ausgabe mit 122 Seiten
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

KAPLA 280 Steine Holzbaukasten
ab 3 Jahre
- alle Holzsteine haben die gleiche Größe
- Bausteine sind in einer schönen Holzkiste untergebracht
- inkl. Kunstbuch mit Bauideen
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Trihorse -
Kugelbahn
ab 1 Jahr
- Kugelbahn aus reinem Buchenholz mit sechs rollenden Objekten geliefert: 1 Rollblume, 1 Rollkasper und 4 Kugeln (Durchmesser: 46mm)
- Maße: 51cm (Höhe) x 68cm (Breite) x 11cm (Tiefe)
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Heros -
Constructor
ab 6 Jahre
- Zubehör: 170 Teile
- inkl. Werkzeuge und Anleitung
- aus zertifiziertem Buchenholz gefertigt
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

VTech - Preschool Colour Laptop
ab 5 Jahre
- Lerncomputer mit 160 spannenden Lernspielen
- Lernspiele zu: Buchstaben, Wortschatz, Reimwörter, Zählen, Formen, Uhrzeit, Wissenschaft, Musik, Malen, Logik
- auf die Grundschule vorbereitende Lerninhalte
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Sprache: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Puky - Laufrad Standard LR 1
ab 3 Jahre
- Sattel und Lenker höhenverstellbar; hochwertige Luftbereifung
- inkl. Bremsgriff für Hinterrad-Bremse, rutschfestem Trittbrett und Seitenständer
- in verschiedenen Farben zu kaufen
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *


Pädagogisch wertvolles Spielzeug – Auswahlkriterien


Bei der großen Auswahl an Spielzeug ist es nicht einfach, das passende Spielzeug für das eigene Kind zu finden. Folgende Fragen können Ihnen bei der Wahl des richtigen Spielzeugs weiterhelfen.


Allgemeine Fragen zum Spielzeug:

  • Was fördert das Spielzeug bei Kindern?
  • Bietet das Spielzeug vielfältige Möglichkeiten?
  • Ist das Spielzeug ansprechend, vor allem in Bezug auf Farbe und Form, gestaltet?
  • Ist das Spielzeug sicher?
  • Können die Kinder selbständig mit dem Spielzeug spielen oder benötigen sie Anleitung?

Individuelle Fragen zum Kind:

  • Ist das Spielzeug für das Alter des Kindes geeignet?
  • Was spielt das Kind im Moment gerne?
  • Welche Interessen hat das Kind?
  • Wo liegen die Stärken des Kindes und wobei hat es noch Schwierigkeiten?

Pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Babys und Kleinkinder

Im ersten Lebensjahr lernt ein Kind unheimlich viel und dies sehr schnell. Während in den ersten Wochen, die Eltern noch am Wichtigsten sind, beginnen die Kinder ab einem gewissen Zeitpunkt, ein Interesse an der Welt und an Spielzeug zu entwickeln.

Spielwürfel alle

Dabei spielt die Sinneswahrnehmung eine große Rolle. Die Babys erkunden ihre Umgebung durch Betrachten, Hören und Ertasten. Die Kinder reagieren auf Farben, Formen, Geräusche und vor allem auch Bewegungen.

Das Spielzeug für Babys sollte an die Fähigkeiten der Babys angepasst und so entwickelt worden sein, dass Babys sie gut mit den Händen greifen können. Ausgewähltes und altersgerechtes Spielzeug fördert die Kinder auf den verschiedenen Gebieten.

In unserem Beitrag Pädagogisch wertvolle Spielzeuge für Babys beschäftigen wir und ausführlich mit Pädagogisch wertvollem Spielzeug, dass speziell für Babys geeignet ist.

Die Entwicklung von Babys und Kleinkindern verläuft in einem sehr rasantem Tempo. Die Kinder lernen unwahrscheinlich viel und machen eine Menge Sinnes- und Körpererfahrungen. Mit 1 Jahr können sehr viele Kinder schon sicher sitzen, krabbeln und stehen.

Kleinkinder zwischen 12-18 Monaten machen einen großen Entwicklungsschritt: sie lernen Laufen. Das erweitert den Aktionsradius der kleinen Kinder und sie können bewusst mehr Erfahrungen machen. Die Mobilität von Kleinkindern und Babys kann mit Hilfe von Lauflernwagen sinnvoll unterstützt und gefördert werden.

Besonders wichtig ist, dass der Lauflernwagen kippsicher und sehr stabil ist. Die Lauflernhilfe soll die Kleinen beim Laufenlernen bestmöglich unterstützen und darf sie dabei keiner Gefährdung aussetzen. Auch sollte der Lauflernwagen eine dauerhafte Bremse besitzen, mit welcher die Schiebegeschwindigkeit des Wagens stufenlos eingestellt werden kann.

brio lauflernwagen zusammengebaut

Der Lauflernwagen 31350 von Brio

Ein Lauflernwagen mit Bremse ist in der linken Abbildung dargestellt. Der Brio Lauflernwagen verfügt über eine stufenlos justierbare Wegrollbremse.

Die Bremse kann ideal an die Entwicklung des Kindes angepasst werden. Dadurch können bereits sehr junge Kleinkinder den Lauflernwagen als Hilfe für das Laufenlernen sinnvoll nutzen.

Positiv ist auch die große Ladefläche, wodurch der Lauflernwagen auch später noch als Transportwagen sinnvoll genutzt werden kann.

In dem Bild ist auch der verstellbare Schiebebügel zu sehen. Dieser kann in der Neigung zweistufig verstellt werden, wodurch die Kippsicherheit an die Mobilität des Kindes angepasst werden kann. Für Kinder die noch nicht selbständig gehen können, wird die Schiebestange nach innen geneigt. Dadurch kippt der Lauflernwagen nur schwer nach hinten um. Ältere Kinder können später mit einer nach hinten geneigten Schiebestange fahren, wenn sie ihre läuferischen Fähigkeiten ausreichend verbessert haben.

Klettern gehört ebenfalls zu den Lieblingsbeschäftigungen von Kleinkindern. Mit 2 Jahren sind Kinder schon sehr mobil und immer sicherer in ihren Bewegungen. Die motorischen Fähigkeiten entwickeln sich in dieser Zeit besonders rasant. Sie beginnen zu hüpfen und rennen gerne. Außerdem können viele 2-jährige Kinder schon einige Schritte rückwärts gehen.

Um die Kleinkinder im Alter von 1-2 Jahren optimal in ihren Entwicklungsschritten zu begleiten und die entscheidenden Bereiche bei Kindern auf spielerische Art zu unterstützen, gibt es schöne pädagogisch wertvolle Spiele und Spielzeuge. Diese Spielzeuge helfen den Kleinkindern, ihre Kompetenzen und Fertigkeiten Stück für Stück zu verbessern. In den folgenden Beiträgen stellen wir besondere pädagogisch sinnvolle Spielsachen für diese Altersgruppe ausführlich vor:

Das Erforschen über die Sinne steht weiterhin sehr im Vordergrund. Auch die feinmotorischen Fähigkeiten und die Auge-Hand-Koordination bilden sich in dieser Zeit verstärkt heraus. Stapeln, Sortieren oder Stecken sind beliebte Tätigkeiten im Kleinkindalter, wodurch die kleinen Kinder die verschiedenen Farben und Formen kennenlernen und damit beginnen, diese zu unterscheiden. 2-jährige Kinder besitzen bereits die Fähigkeit, große Perlen auf eine Schnur zu fädeln oder einen Turm aus mehreren Klötzen zu errichten.

Neben den motorischen Fähigkeiten entwickelt sich im Kleinkindalter besonders der sprachliche Bereich sehr schnell. Mit 1 Jahr können einige Kinder schon “Mama” oder “Papa” sagen und sie ordnen die Wörter auch den richtigen Personen zu. Einwortsätze entstehen und der Wortschatz vergrößert sich immer mehr. 2-jährige Kinder verfügen meist über einen Wortschatz von ca. 20-50 Wörter, was sie befähigt Zweiwortsätze zu bilden.

Pädagogisch wertvolle Spielsachen für Kinder ab 3 Jahren und älter

Mit 3 Jahren macht die sprachliche Entwicklung einen weiteren großen Entwicklungssprung. Die Kinder formulieren Dreiwortsätze mit Subjekt, Verb und Objekt. Der Wortschatz erweitert sich stetig und die Kinder beginnen ihre Sätze nach den richtigen grammatikalischen Regeln zu bilden. In den folgenden Jahren sind die Kinder immer mehr in der Lage ihre Wünsche und Bedürfnisse sprachlich zu äußern und ihnen fällt es immer leichter, komplexere Sätze richtig zu bilden.

In Hinblick auf Grob- und Feinmotorik sowie Auge-Hand-Koordination werden die Kinder ab einem Alter von 3 Jahren immer sicherer und geschickter. Ganz wichtig werden die sozialen Kontakte, es entwickeln sich feste Freundschaften.

Interessen, Neigungen und Begabungen der Kinder kristallisieren sich immer mehr heraus und die elementaren Fähigkeiten verinnerlichen die Kinder immer mehr. Pädagogisch wertvolles Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren unterstützt eine optimale und gezielte Förderung der Kinder in den entscheidenden Bereichen.

Produkt Alter Besonderheiten Förderbereiche

Ravensburger - tiptoi: Starter-Set
ab 4 Jahre
- Starter-Set enthält den Stift und das Buch: Wieso? Weshalb? Warum? Entdecke den Bauernhof
- interaktiven Erlebnis: realistische Geräusche, spannende Erklärungen und detailreiche Bilder
- für TipToi sind viele weitere Bücher erhältlich
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Sprache: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Ravensburger - Die Arche Noah
ab 4 Jahre
- Rahmenpuzzle mit 48 Teilen
- Kinder können Formen der einzelnen Teile durch Einstanzungen im Rahmen erkennen
- weitere Rahmenpuzzle mit vielen Motiven sind erhältlich
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

SES - Bügelperlen
ab 5 Jahre
- umfangreichen Set mit 12000 Bügelperlen und 8 Steckplatten
- Steckplatten: Quadrat, Kreis, Sechseck, Stern, Schmetterling, Blume, Herz und Katze
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Kosmos Schüler- labor 1.+2. Klasse
ab 6 Jahre
- Experimente zu Naturphänomenen, Biologie und Technik
- Experimentierkasten zum Sachkundeunterricht fördert selbstständiges Lernen
- orientiert am Lehrplan
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Mit 3-4 Jahren beginnen die Kinder mit Rollenspielen. Sie schlüpfen gerne in verschiedene Rollen, beispielsweise Vater-Mutter-Kind, Tierrollen, Bauarbeiter oder Arzt. Es macht ihnen großen Spaß Dinge aus der Erwachsenenwelt nachzuspielen. Die Kreativität und Phantasie werden durch Rollenspiele sehr stark angeregt.

Das Erzählen und Vorlesen von Geschichten fördert auch die Phantasie der Kinder. Pädagogisch wertvolle Kinderbücher regen die Kinder zum Nachdenken und Erzählen an. Außerdem fördern die Kinder ihre Konzentration und Ausdauer. Besonders pädagogisch wertvoll sind die Bücher der TipToi-Reihe (Siehe obere Tabelle), denn die Kinder betätigen sich interaktiv mit Hilfe des TipToi Stifts, über den die Kinder Audioaufnahmen mit Erklärungen zu bestimmten Themen abgespielt bekommen. Die Welt wird den Kindern nicht nur über Bilder sondern auch über akustische Geräusche, die der Realität nachempfunden sind, veranschaulicht.

Die Auge-Hand-Koordination und Feinmotorik werden durch Fädelspiele oder Puzzle in hohem Maße gefördert. Diese Spiele eignen sich auch schon für 3-4 jährige Kinder. Welche Spielzeuge für Kinder ab 3 und 4 Jahren besonders pädagogisch sinnvoll sind, erfahren Sie in unseren Beiträgen

Mit 5-6 Jahren sind die kognitiven Fähigkeiten der Kinder schon so weit gereift, dass sie auch komplexere Gesellschaftsspiele beherrschen können. Pädagogisch wertvolle Gesellschaftsspiele unterstützen vorwiegend die Sprachentwicklung, die Kombinier- und Merkfähigkeit sowie die Sinneswahrnehmung.

Kinder in diesem Alter sind besonders wissbegierig. Sie wollen verstehen, wie die Welt funktioniert. Hierzu eignen sich besonders Sachbücher zu verschiedenen Themen, z.B. aus den Sachbuchreihen “Wieso? Weshalb? Warum?” oder “Was ist was”.

Das Thema Schule wird immer wichtiger für die Kinder und die Kinder sind meist sehr gespannt auf den Schulanfang. In Vorbereitung auf die Schule können die Kinder spielerisch auf den Gebieten Schreiben, Lesen und Rechnen unterstützt werden. Sie lernen die Buchstaben kennen und können meist mindestens schon ihren Namen schreiben. Lerncomputer fördern die Kinder auf den Gebieten, die für die Schule relevant sind, z.B. Buchstaben, Zählen, Uhrzeit oder Malen.

In unseren Beiträgen

stellen wir die Entwicklung von Kindern im Alter von 5 und 6 Jahren ausführlich dar und präsentieren pädagogisch wertvolle Spielsachen für diese Altersgruppe.

Pädagogisch sinnvolle Spielzeuge für Mädchen und Jungen

Die Bedürfnisse und Interessen von Mädchen und Jungen entwickeln sich in unterschiedliche Richtungen, meist beginnt dies wenn die Kinder etwa 3 Jahre alt sind.


Mehr Infos auf Amazon

Bei Kindern unter 3 Jahren sind Spielverhalten und Interessen noch ähnlich. Um die Kinder gezielt und ideal fördern zu können, ist eine Orientierung an den Interessen von Mädchen und Jungen erforderlich.

Daher gibt es spezielle pädagogisch wertvolle Spielzeuge sowohl für Jungen als auch für Mädchen. Zu den Lieblingsbeschäftigungen von Jungen gehört das Bauen und Konstruieren. Ein schönes Bausteineset sind die Grundbausteine von Lego, die in der linken Abbildung dargestellt sind.

Lego, Playmobil oder Kapla-Bausteine sind besonders beliebt bei Jungen. Dabei werden besonders die Feinmotorik, Auge-Hand-Koordination und die Wahrnehmung gefördert. Das Bauen unterstützt weiterhin die Entwicklung eines technischen Verständis sowie das logische und räumliche Denken.


Mehr Infos auf Amazon

Mädchen zeigen eine große Begeisterung für Rollenspiele. Besonders beliebt hierbei sind Tierrollen, z.B. Pferde oder Hunde, Vater-Mutter-Kind Spiele oder das Verkleiden als Prinzessin oder Fee. Sehr schöne pädagogisch wertvolle Spielzeuge sind Schleich-Figuren, die die Mädchen sehr gerne für ihre Rollenspiele nutzen.

Auch Puppen, Puppenhäuser und -küchen oder ein Kaufladen sind bei Mädchen sehr beliebt. Im Bild rechts ist eine sehr schöne Holzküche von Hape zu sehen.

Sowohl Mädchen als auch Jungen sind gerne in Bewegung. Kinderfahrzeuge, wie z.B. Laufräder, werden gerne gefahren und das Klettern, Schaukeln und Rutschen ist ebenfalls beliebt sowohl bei Mädchen als auch bei Jungen. Auf der anderen Seite gibt es auch Unterschiede, wenn es um Bewegung geht. Mädchen sind oft fasziniert vom Tanzen, während Junden das Fußballspielen klasse finden.

In unseren Beiträgen

werden die Interessen von Jungen und Mädchen genau beschrieben und pädagogisch sinnvolle Spielsachen ausführlich vorgestellt.

Jedes Kind ist individuell zu betrachten. Bei der Mehrheit sind zwar Unterschiede im Spielverhalten bei Jungen und Mädchen erkennbar, aber man kann nicht von vornherein sagen, Mädchen mögen Tanzen, Jungen Fußball. Es gibt auch Mädchen, die eher mit “jungstypischen” Spielzeugen spielen oder andersherum.

Hinweis
Am Wichtigsten ist, immer die Bedürfnisse und Interessen der Kinder genau zu betrachten und sie auf den Gebieten zu fördern, die sie begeistern. Wenn ein Mädchen beispielsweise Fußball spielen möchte, dann sollte es das tun können.

Übersicht über pädagogisch wertvolles Spielzeug


für Babys:


  • Greifling
  • Mobile und Spieluhr
  • Rassel
  • Fühlbuch
  • Schmusetuch

für Kleinkinder:


  • Holzbauklötze
  • Motorikschleife
  • Holzeisenbahn
  • Lauf(lern)rad
  • Steckspielzeug

ab 3 – 4 Jahren:


ab 5 – 6 Jahren:


für Mädchen:


  • Puppenküche
  • Fädelperlen
  • Schleich-Tiere, z.B. Pferde
  • Mal- und Bastelzubehör
  • Webrahmen

für Jungen:


  • Constructor-Bausatz
  • Autorennbahn
  • Fußball
  • Bücher z.B. Technik
  • Playmobil-Spielfiguren

Häufig gestellte Fragen über Pädagogisch wertvolles Spielzeug

Wir haben die häufigsten Fragen zu Pädagogisch wertvollem Spielzeug gesammelt und beantwortet. In den unteren Kästen sind die wichtigsten Fragen angegeben. Um die jeweilige Antwort zu erfahren, klicken Sie einfach auf die Frage und schon wird die Antwort sichtbar.

Was genau pädagogisch wertvoll bedeutet, haben wir in unserem ersten Abschnitt dieses Beitrags Was bedeutet pädagogisch wertvoll? ausführlich erläutert.

Wenn Sie pädagogisch wertvolle Spielsachen verschenken möchten und Ideen hierzu suchen, dann finden Sie Anregungen in unserer oberen Übersicht über pädagogisch wertvolles Spielzeug.

Wichtig bei der Auswahl des richtigen Geschenks ist es, sich am Alter und dem Entwicklungsstand des Kindes zu orientieren, um Langeweile oder Überforderung zu vermeiden. Sinnvoll ist es ebenfalls auf die Interessen (besonders bei Kindern über 3 Jahren) der Kinder zu achten. Das Spielzeug sollte immer sicher sein und es darf keine Verletzungsgefahr von ihm ausgehen.

Die Meinungen zu Plastikspielzeug gehen weit auseinander. Einige lehnen Plastikspielzeug komplett ab und wählen hauptsächlich natürliche Holzspielzeuge. Andere kaufen die Spielzeuge, mit denen die Kinder viel Spaß haben, unabhängig davon ob es sich um Plastikspielzeug oder Holzspielzeug handelt.

Ein Mittelweg ist unserer Meinung nach sehr gut, denn auch Plastikspielzeug kann pädagogisch wertvoll sein. Beispielsweise die Spielzeuge von VTech sind aus Plastik, aber besitzen ein hohes Lern- und Förderpotenzial, z.B. der Bunte Lernkäfer von VTech Baby.

Vielseitige Spielangebote mit pädagogisch sinnvollen Spielzeugen aus unterschiedlichen Materialien fördert die Entwicklung der Kinder gezielt. Wichtig jedoch ist, bei allen Spielzeugen auf eine gute Verarbeitung zu achten. Bei Plastikspielzeug darf das Material nicht splittern, das Spielzeug muss robust und stabil sein, denn wenn Kinder spielen, dann fällt auch schon mal etwas auf den Boden. Außerdem darf das Plastik nie scharfkantig sein, damit die Kinder sich beim Spielen daran nicht verletzen.

Kinder besitzen heutzutage in ihren Kinderzimmern meist jede Menge Spielsachen, so haben sie vielfältige Spielmöglichkeiten und können verschiedenste Erfahrungen, die sie in ihrer Entwicklung fördern, machen.

Jedoch können zu viele Spielzeuge die Kinder leicht mit Reizen überfluten, besonders kleine Kinder. Dies zeigt sich häufig auch beim Aufräumen des Kinderzimmers. Wenn viele Spielsachen auf dem Boden verstreut liegen, dann wissen die Kinder oft gar nicht wo sie beginnen sollen, sie sind überfordert. Außerdem beeinträchtigen zu viele Spielzeuge auf einmal die Entwicklung negativ, die Kinder können sich nicht auf eine Sache fokussieren, sind ständig abgelenkt.

Daher ist es empfehlenswert, den Kindern ein Umfeld zu schaffen, indem immer eine bestimmte Auswahl an Spielzeugen zur Verfügung steht, mit denen die Kinder spielen können. Die Spielzeuge können von den Eltern je nach Alter, Bedürfnissen und Interessen der Kinder regelmäßig ausgetauscht werden.

Dies ermöglicht eine optimale Förderung der Kinder, ohne sie zu über- oder unterfordern und die Kinder können trotzdem ein reichhaltiges Spielangebot nutzen.

Pädagogisch wertvolle Spielzeuge sind, wie alle anderen Spielzeuge auch, im Spielwarenhandel erhältlich.

Pädagogisch wertvolles Spielzeug zielt darauf ab, die Kinder auf vielen verschiedenen Gebieten, die für die kindliche Entwicklung von Bedeutung sin, zu fördern. Diese Förderbereiche sind:

  • Motorik
  • Auge-Hand-Koordination
  • Wahrnehmung
  • Konzentration
  • Farb- und Formerkennung
  • Geschicklichkeit
  • Logisches Denken
  • Kreativität/Phantasie
  • Kognition
  • Sprache
  • Sozialverhalten

Nicht zwangsläufig. In erster Linie sollten Spielzeuge Kindern Freude bereiten. Denn wenn Kinder mit Spaß spielen, dann können sie dabei auch lernen.

Ein Spielzeug muss nicht immer als pädagogisch wertvoll definiert sein. Natürlich fördern pädagogisch sinnvolle Spielsachen die Kinder in hohem Maße, aber auch Spielzeuge, die nicht in diese Kategorie fallen, können für Kinder von Nutzen sein. Denn manchmal reicht es einfach aus, wenn ein Spielzeug Kindern Spielspaß bereitet, ohne dabei auf das Förderpotenzial zu schauen.

Pädagogisch wertvolle Spielzeug-Empfehlungen von Spielzeug-Insel.de

Auf Spielzeug-Insel.de stellen wir immer wieder besonders empfehlenswerte Spielzeuge in unseren Spielzeug-Empfehlungen ausführlich vor. Darunter befindet sich auch pädagogisch wertvolles Spielzeug, z.B.:


Babys weiche Bauwürfel von Ravensburger



Mehr Infos auf Amazon

Die weichen Bauwürfel von Ravensburger sind für Kinder ab 9 Monaten gedacht und fördern vorwiegend die Phantasie und Kreativität der kleinen Kinder.

Das Besondere an diesen Stoffwürfeln ist, dass je drei Würfel miteinander verbunden sind, wodurch viele kreative Bauvarianten möglich sind.

Neben den Stoffwürfeln sind im Lieferumfang ein Stoffdreieck und eine kleine Ente enthalten, die besonders auch das freie Spielen anregt.

Das Spielzeug ist sehr handlich, weich und leicht und besitzt genau die richtige Größe, um von den Babys sicher in den Händen gehalten zu werden.

Mehr Informationen zu diesem Spielzeug finden Sie auf Amazon unter: Ravensburger ministeps – Babys weiche Bauwürfel oder in unserer Spielzeug-Empfehlung: Babys weiche Bauwürfel von Ravensburger.


Erster Obstgarten von HABA



Mehr Infos auf Amazon

Das Gesellschaftsspiel Erster Obstgarten ist geeignet für Kinder ab 2 Jahren.

Es ist ein kooperatives Spiel, bei dem es sich um die vereinfachte Version des klassischen Obstgarten-Spiels handelt.

Ziel des Spiels: Die Kinder sollten alle Früchte von den Bäumen gepflückt haben, bevor der Rabe das Ende des Weges erreicht hat.

Durch dieses Spiel werden vorwiegend die Feinmotorik, Farberkennung und die Sinneswahrnehmung gefördert, daher ist es besonders pädagogisch sinnvoll.

Mehr Infos zu diesem Spiel erhalten Sie auf Amazon unter: HABA – Erster Obstgarten oder in unserer Spielzeug-Empfehlung: Meine ersten Spiele – Erster Obstgarten von HABA.


Bunter Lernkäfer von VTech



Mehr Infos auf Amazon

Bei dem Bunten Lernkäfer von VTech handelt es sich um ein Elektronisches Spielzeug. Man hat die Möglichkeit gesungene Lieder, gesprochene Sätze, Geräusche und Melodien abzuspielen.

Das Spielzeug ist für Kleinkinder zwischen 12-36 Monaten gedacht. Ausgestattet ist der Käfer mit 6 Formentasten, die gedrückt werden können, den zugehörigen Aufsteckformen, einem Baby-Käfer und einer Ziehschnur.

Der Bunte Lernkäfer ist ein pädagogisch wertvolles Spielzeug, denn er besitzt ein hohes Förderpotenzial. Er regt besonders zum Experimentieren und Erforschen an. Außerdem fördert dieses Spielzeug die Sprachentwicklung, Motorik und Wahrnehmung.

Mehr Informationen finden Sie auf Amazon unter: VTECH BABY – Bunter Lernkäfer oder in unserer Spielzeug-Empfehlung: Bunter Lernkäfer von VTech Baby.


Meine liebsten Spielwürfel von Ravensburger



Mehr Infos auf Amazon

Diese 4 Spielwürfel von Ravensburger für Kinder ab 9 Monaten fördern gezielt die Motorik, Koordination und besonders die Sinneswahrnehmung der Babys.

Die Kinder können vielfältige Fühl- und Tasterfahrungen machen. Jeder Würfel ist anders gestaltet und sie machen unterschiedliche Geräusche (rasseln, klingeln, knistern).

Die Würfel laden die Kinder zum Entdecken und Erforschen ein. Aufgrund ihres hohen Förderpotenzials und ihres Spielwerts gehören die Spielwürfel zu den pädagogisch wertvollen Spielsachen.

Mehr Infos zu den Spielwürfeln erhalten Sie auf Amazon unter: Ravensburger – Meine liebsten Spielwürfel oder in unserer Spielzeug-Empfehlung: Meine liebsten Spielwürfel von Ravensburger.


Eine Übersicht über die besten Spielzeuge für Kinder finden Sie unter folgendem Link: Die besten Spielzeuge für Kinder!

Diesen Beitrag teilen