Gesellschaftsspiel: Uno Kartenspiel von Mattel


Uno Kartenspiel von Mattel

Spielzeugart: Gesellschaftsspiel
Hersteller: Mattel
Alter: ab 7 Jahre
Personen: 2-10 Mitspieler
Zubehör: 108 Karten, Spielanleitung

Detaillierte Informationen zu dem Kartenspiel Mattel – Uno Kartenspiel* erhalten Sie auf Amazon.


1. Spielzeugbeschreibung: Uno Kartenspiel (Mattel)

Kartenspiele zählen zu den Gesellschaftsspielen und begeistern groß und klein. Kartenspiele sind:

  • für unterwegs optimal geeignet (können im Auto, Flugzeug, etc. gespielt werden)
  • leicht zu verstauen
  • ohne zusätzliches Zubehör spielbar und man braucht nur wenig Platz
  • für die Entwicklung von Kindern förderlich
  • schnell erlernbar, daher schneller Einstieg möglich
  • meist für viele Mitspieler geeignet

Eines der beliebtesten Kartenspiele für die ganze Familie ist Uno. In unserer Spielzeug-Empfehlung stellen wir das klassische Uno-Spiel ausführlich vor und präsentieren weitere Spiele aus der Uno-Reihe.

Uno 5 Aktionskarten

Die 5 Aktionskarten – Aussetzen, „Zieh 4“ Farbenwahl, „Zieh 2“, Farbenwahl und Retour

Uno ist für Kinder ab 7 Jahren gedacht, kleinere Kinder ab 3 Jahren können mit der Junior Variante, die wir in der unteren Tabelle beschrieben haben, das Spiel erlernen. Es können zwischen 2 und 10 Personen am Spiel teilnehmen.

Das Uno-Kartenspiel besteht aus 108 Karten, die folgendermaßen aufgeteilt sind:

  • 19 blaue Karten (Zahlenwerte 0-9)
  • 19 grüne Karten (Zahlenwerte 0-9)
  • 19 rote Karten (Zahlenwerte 0-9)
  • 19 gelbe Karten (Zahlenwerte 0-9)
  • 8 „Zieh 2“ Karten (je 2 blaue, grüne, rote, gelbe)
  • 8 Retour-Karten (je 2 blaue, grüne, rote, gelbe)
  • 8 Aussetzen-Karten (je 2 blaue, grüne, rote, gelbe)
  • 4 Farbenwahl-Karten
  • 4 „Zieh 4“ Farbenwahl-Karten

Über Kundenbewertungen und den Lieferumfang können sie sich bei Amazon informieren: Mattel – Uno Kartenspiel*.

Uno Farbenkarten

Die „Zieh 2“, Retour-, Aussetzen-, Farbenwahl- und „Zieh 4“ Farbenwahl-Karten sind die sogenannten Aktionskarten. Jede Aktionskarte besitzt eine andere Funktion.

Die „Zieh 2“ Karte bedeutet, dass der nächste Spieler 2 zusätzliche Karten vom Stapel ziehen muss (wenn er nicht auch eine „Zieh 2“ Karte ausspielen kann) und keine Karte ablegen darf. Wird die Retour-Karte ausgespielt, dann ändert sich die Spielrichtung. Wenn die Aussetzen-Karte abgelegt wird, dann muss der nächstfolgende Spieler in dieser Runde aussetzen und darf keine Karte ablegen.

Es gibt 2 verschiedene Joker-Karten. Wer eine Farbenwahl-Karte besitzt, darf bestimmen, welche Farbe als nächstes gelegt werden soll. Die Aktionskarte mit den meisten Funktionen ist die „Zieh 4“ Farbenwahl-Karte. Wer diese Karte ausspielt, entscheidet darüber welche Farbe als Nächstes gelegt werden soll. Außerdem muss der folgende Spieler 4 weitere Karten vom Kartenstapel aufnehmen.

Diese Funktionskarte besitzt eine Einschränkung. Sie sollte nur dann abgelegt werden, wenn man keine Karte mit der Farbe besitzt, die auf dem Ablegestapel liegt. Wenn der Spieler, der die 4 Karten ziehen muss, glaubt, dass der Spieler die „Zieh 4“ Karte zu Unrecht ausgespielt hat, d.h. der Spieler ist im Besitz einer Karte mit der Farbe vom Ablegestapel, dann kann er ihn herausfordern. Ist der Spieler mit der „Zieh 4“ Karte schuldig, muss er selbst die 4 Karten nehmen, ist er unschuldig, dann muss der Herausforderer 4 + 2 Strafkarten nehmen.

Uno Aufbau

Uno – Der Spielbeginn für 2 Spieler

Am Anfang erhält jeder Spieler 7 Karten (Anzahl lässt sich variieren, es können auch mehr Karten ausgegeben werden). Die übrigen Karten werden verdeckt als Kartenstapel aufgeschichtet. Die oberste Karte des Kartenstapels wird aufgedeckt daneben gelegt. Sie bildet die erste Karte des Ablegestapels. Es beginnt der Spieler links neben dem Kartengeber.

Man versucht nun immer passende Karten auf den Ablegestapel zu legen. Kann man im Spielverlauf keine passende Karte ablegen, so muss man eine Karte vom verdeckten Kartenstapel ziehen. Passt diese Karte auf den Stapel, dann darf sie direkt ausgespielt werden. Wenn man nur noch eine Karte auf der Hand hält, dann muss man „Uno“ rufen, um den Anderen anzuzeigen, dass man nur noch eine Karte besitzt. Vergisst man dies, muss man 2 Strafkarten aufnehmen.

Das Ziel von Uno ist es, als erster Spieler 500 Punkte zu erreichen oder als Erster alle Karten abzulegen. Der Spieler, der als erstes alle Karten abgelegt hat, erhält Punkte und zwar für die Karten, die die anderen Spieler noch auf der Hand halten. Wie die Punkte vergeben werden, lässt sich der Spielanleitung entnehmen. Die Spieldauer einer Runde beträgt etwa 15 Minuten. Hat nach dem ersten Spiel kein Spieler 500 Punkte erreicht, dann werden die Karten neu gemischt und eine weitere Spielrunde beginnt.


2. Produktbewertung und Förderbereiche

In unserer folgenden Bewertung fassen wir die wichtigsten Produktmerkmale zusammen und stellen heraus was uns an diesem Kinderspielzeug besonders gefällt. Außerdem nehmen wir eine Bewertung vor, welche Bereiche der kindlichen Entwicklung dieses Spielzeug gezielt fördert.

Das klassische Uno Kartenspiel von Mattel bereitet Kindern sehr viel Freude und gleichzeitig fördert es die Entwicklung auf vielen Gebieten. Mit Hilfe dieses Spiels können Kinder ihre Auge-Hand-Koordination weiter verbessern. Sie halten die Karten aufgefächert in ihrer Hand und ziehen immer eine Karte heraus und legen sie auf dem Ablegestapel ab.

Bewertung: Uno Kartenspiel (Mattel)

Spielzeug Uno Verpackung

Sozialverhalten

Koordination

Wahrnehmung

Logisches Denken

Konzentration

Produktmerkmale:
  • für Kinder ab 7 Jahre
  • 108 Karten; für 2-10 Mitspieler
  • Ziel: als erster Spieler alle Karten ablegen
  • mit Aktionskarten, die die Spannung und den Spielspaß erhöhen

Was uns besonders gefällt:
  • einfach zu verstehende Spielregeln, schneller Einstieg möglich
  • Spielspaß für Kinder und Erwachsene, die ganze Familie kann gemeinsam spielen
  • schnelle Spielrunden (ca. 15 Minuten), auch mal für zwischendurch
  • Kinder werden durch dieses Spiel gefördert (Siehe Förderbereiche links)

Das Logische und Strategische Denken sowie die Farb- und Zahlenerkennung werden mit diesem Spiel schwerpunktmäßig trainiert. Die Kinder müssen immer genau aufpassen, welche Farbe gerade gespielt wird und ob sie im Besitz der passenden Farbe bzw. Zahl sind. Das Erkennen von Farben und Zahlen ist eng verbunden mit der Entwicklung der visuellen Wahrnehmung (das Sehen).

Außerdem ist es wichtig, wenn man das Spiel gewinnen möchte, strategisch vorzugehen, d.h. man überlegt genau, welche Karte man ausspielt oder welche Karte man sich besser aufhebt bis kurz vor Schluss.

Die Spieldauer beträgt ca. 15 Minuten, was ein gewisses Konzentrationsvermögen voraussetzt. Da das Spiel aber für Kinder ab 7 Jahren gedacht ist, kann man davon ausgehen, dass das für die Kinder in diesem Alter gut möglich ist.

Das Spiel Uno Junior ist für Kinder ab 3 Jahren und die Spieldauer ist ähnlich. Kinder in diesem Alter trainieren ihre Konzentration und Ausdauer mit Uno verstärkt. Auch die anderen Bereiche, wie Koordination, Logisches Denken und Farberkennung werden bei kleineren Kindern in noch höherem Maße gefördert als bei älteren Kindern, denn bei größeren Kindern ist die Entwicklung schon weiter fortgeschritten.

Ein weiterer wichtiger Förderbereich ist das Sozialverhalten. Das Spiel wird mit mindestens 2 Personen gespielt, noch mehr Spaß macht das Kartenspiel mit weiteren Mitspielern. Die Kinder lernen den Umgang mit Anderen (Erwachsenen und Kindern) sowie den Umgang mit Sieg und Niederlage.

3. Weitere Uno Spiele und Varianten:

Neben dem hier vorgestellten klassischen Uno Kartenspiel, sind noch weitere Uno Spielvarianten erschienen. An dieser Stelle möchten wir diese kurz vorstellen.

Produkt Alter Besonderheiten Förderbereiche

Mattel - Uno Extreme Kartenspiel*
ab 7 Jahre
für 2-10 Mitspieler; Spieldauer ca. 15 Minuten
Ziel: als erster Spieler 500 Punkte zu erreichen oder als erster Spieler alle Karten abzulegen
wer keine passende Karte hat, muss auf Kartenwerfer drücken und wird entweder verschont oder erhält zwischen 1-8 Karten
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Mattel - UNO Junior*
ab 3 Jahre
56 Karten; für 2-4 Mitspieler; Spieldauer ca. 15 Minuten
kindgerechte Spielkarten mit fröhlich bunten Tiermotiven
durch Weglassen der Aktionskarten wird das Spiel vereinfacht
auf spielerische Weise Farb- und Zahlerkennung fördern
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Mattel - UNO Spin Kartenspiel*
ab 7 Jahre
112 Karten; für 2-10 Mitspieler; Spieldauer ca. 15 Minuten
Ziel: als erster Spieler 500 Punkte erreichen oder alle Karten abzulegen
mit Drehrad, das bei bestimmten Aktionskarten vom nachfolgenden Spieler gedreht wird und dessen Spielzug ersetzt – abhängig in welchem Sektor das Rad zum Stehen kommt, müssen Anweisungen befolgt werden
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Mattel - UNO Rocking Robot*
ab 7 Jahre
112 Karten; für 2-10 Mitspieler; Spieldauer ca. 15 Minuten
interaktive Uno-Version mit Roboter, der spricht
vor Spielbeginn Namen der einzelnen Spieler aufnehmen und eigene Spielregeln überlegen – Roboter gibt diese dann wieder und führt so durch das Spiel
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Mattel - UNO Explosion Kartenspiel*
ab 7 Jahre
112 Karten; für 2-6 Mitspieler
inkl. Uno Explosion-Einheit
kann man keine Karte ablegen, muss man eine neue Karte ziehen und in einen der Schlitze in der Explosion-Einheit stecken – ist es der falsche, wirft die Einheit möglicherweise alle bisher in ihr enthaltenen Karten aus, und der Spieler muss sie den Karten hinzufügen, die er schon auf der Hand hält
Motorik: * * * * *
Wahrnehmung: * * * * *
Koordination: * * * * *
Konzentration: * * * * *
Kreativität: * * * * *

Uno zählt zu den beliebtesten Kartenspielen und begeistert Kinder und Erwachsene. An den Erfolg des Spiels anknüpfend, hat der Hersteller viele weitere, zum Teil spektakuläre, Spielvarianten entwickelt. In unserer Tabelle haben wir fünf spannende Spiele vorgestellt.

Das klassische Uno Spiel und auch die meisten Varianten sind für Kinder ab 7 Jahren gedacht. Damit kleinere Kinder auch schon an dem Uno Vergnügen teilnehmen können, wurde ein Uno Junior Spiel für Kinder ab 3 Jahren entwickelt. Jeder Zahl ist ein Tiermotiv zugeordnet, so können auch schon Kinder das Spiel spielen, die noch keine Zahlen unterscheiden können.


Mehr Infos auf Amazon*

Für unterwegs, z.B. am Strand oder Schwimmbad, eignet sich das UNO H2O To Go Kartenspiel*. Die 108 Karten bestehen aus Kunststoff und sind wasserfest und schmutzabweisend. Der dazugehörige Karabinerhaken hält alle Karten zusammen und lässt sich an Gürtel, Rucksack oder Strandtasche befestigen.

Spannende und spektakuläre Spielaction bieten Uno Extreme, Uno Spin und Uno Explosion. Diese Spiele sind zusätzlich mit Kartenwerfern, Drehrad oder einer Explosions-Einheit ausgestattet.

Kreativ werden können die Spieler bei Uno Rocking Robot, denn vor Spielbeginn kann man sich eigene Spielregeln ausdenken, die im Roboter gespeichert werden.

Dieser gibt die Regeln dann sprachlich wieder und führt auf diese Weise durch das Spiel.



Mehr Infos auf Amazon*

Das Kartenspiel UNO Power von Mattel*, an dem 2-6 Spieler teilnehmen können, ist eine Spezialvariante mit Powertürmen. Mit diesen Türmen können Aktionskarten blockiert oder Mitspieler sabotiert werden.

Wenn man im Besitz aller vier Powertürme ist, darf man alle Karten ablegen und „Uno“ rufen.

Dieses Spiel und die zuvor aufgeführten Varianten sind für Kinder ab 7 Jahren geeignet.


4. Uno Kartenspiel – das Spielzeug-Insel.de Fazit:

Uno ist ein spannendes und spaßiges Kartenspiel für die ganze Familie. Ob groß oder klein, das Spiel bereitet Erwachsenen und Kindern gleichermaßen Freude. Durch die vielen verschiedenen Spielvarianten, die erhältlich sind und die wir weiter oben vorgestellt haben, kennt der Uno-Spielspaß keine Grenzen.

Das Preis-/Leistungsverhältnis bei diesem Kartenspiel stimmt. Zu einem günstigen Preis erhält man ein Spiel, mit dem man sehr lange Freude haben kann. Einige Uno-Spielvarianten mit Spezialzubehör sind etwas teurer im Preis, aber auch etwas Besonderes. Man muss für sich selbst entscheiden, ob das klassische Uno-Spiel ausreicht oder ob man noch mehr Spielaction möchte. Es ist für jeden etwas dabei.

In unserer Produktbewertung haben wir dargestellt, welche Bereiche der kindlichen Entwicklung durch Uno besonders gefördert werden. Das Kartenspiel erfordert von den Kindern eine gute Auge-Hand-Koordination und Geschicklichkeit. Mit Hilfe dieses Spiels üben die Kinder Farben und Zahlen. Außerdem wird das Logische und Strategische Denken trainiert.

Was man aber auch immer benötigt, wenn man gewinnen will: eine Portion Glück!

Das hier vorgestellte Kartenspiel ist besonders empfehlenswert, denn bei dem Uno Kartenspiel von Mattel* handelt es sich um ein qualitativ hochwertiges und spannendes Spiel, welches die Kinder optimal in ihrer Entwicklung fördert und der ganzen Familie Spaß bereiten kann.

Weitere Spielzeug-Empfehlungen findet Ihr auf unserer Übersichtsseite unter: Spielzeug-Empfehlungen.