Gesellschaftsspiel: Looping Louie von Hasbro


Spielzeug Looping Louie Verpackung

Spielzeugart: Gesellschaftsspiel
Hersteller: Hasbro
Alter: ab 4 Jahre

Genaue Informationen zu dem Spiel Hasbro – Looping Louie finden Sie auf Amazon.


In dieser Spielzeug-Empfehlung stellen wir ausführlich das Gesellschaftsspiel Looping Louie vor. Wenn Sie schnell zu einem bestimmten Abschnitt unserer Spielzeug-Empfehlung gelangen möchten, dann klicken Sie auf den entsprechenden Link:

  1. Spielzeugbeschreibung: Looping Louie (Hasbro)

  2. Produktbewertung und Förderbereiche

  3. Looping Louie – der Zusammenbau Schritt für Schritt

  4. Die grundlegenden Funktionen des Spielzeugs im Video

  5. Looping Louie – das Spielzeug-Insel.de Fazit

  6. Bildergalerie – Weitere Bilder des vorgestellten Spielzeugs

1. Spielzeugbeschreibung: Looping Louie (Hasbro)

Gesellschaftsspiele sind bei Kindern sehr beliebt. Es macht ihnen Spaß gemeinsam mit anderen Kindern oder Erwachsenen zu spielen. Die Gesellschaftsspiele sind in einer großen Vielfalt erhältlich, für Kinder unterschiedlicher Altersstufen. Neben dem Spaßfaktor besitzen viele Gesellschaftsspiele ein hohes Förderpotenzial. Die meisten Spiele werden so entwickelt, dass sie die Kinder auf spielerische Art fördern.

Ein besonderes Gesellschaftsspiel ist Looping Louie von Hasbro. Das Spiel zählt zu den Klassikern, es wurde 1994 erstmals veröffentlicht und erhielt damals bei der Wahl des Spiel des Jahres den Sonderpreis in der Kategorie Kinderspiel. Looping Louie ist sehr beliebt bei groß und klein. In unserer Spielzeug-Empfehlung stellen wir das Spiel ausführlich vor.

Spielzeug Looping Louie aufgebaut

Das Spiel Looping Louie ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet, kleinere Kinder benötigen ab und zu noch Unterstützung bei der Betätigung der Wippe. Es können 2-4 Personen mitspielen und die Spieldauer beträgt ca. 10-15 Minuten.

Das Zubehör für das Spiel wird in Einzelteilen geliefert. Beim Zusammenbau brauchen Kinder in der Regel die Hilfe eines Erwachsenen. Eine genaue Aufbauhilfe finden Sie in der Spielanleitung. Außerdem sind für die Inbetriebnahme 2 Batterien (1,5V LR6 AA) erforderlich, die nicht mitgeliefert werden. Im Lieferumfang enthalten sind: Looping Louie mit Flugzeug, eine Spieleinheit (bestehend aus 1 Spielbasis, 4 Basisarmen, 4 Wippen, 1 Kranarm), 12 Spielechips, 2 Aufkleberblätter sowie eine Anleitung.

Looping Louie in seinem roten Flugzeug ist an einem Kranarm in der Mitte der Spielbasis angebracht. Jede der vier Wippen besitzt eine andere Farbe. Das Ziel des Spiels ist es, der Spieler zu sein, der am Ende noch Hühnerchips besitzt.

Spielzeug Looping Louie Detail

Jeder Mitspieler erhält zu Beginn des Spiels 3 Hühnerchips und jeder wählt eine Wippe aus. Die Hühnerchips werden in die Chiphalterungen des jeweiligen Hühnerhofs gesteckt.

Es sind 2 Geschicklichkeitsstufen möglich. Die Spieler können ihre Wippen auf Stufe “einfach” oder “schwierig” einstellen.


Spielzeug Looping Louie Wippe

Als nächstes wird Louie an dem Kranarm nach oben gehalten und die Spielbasis eingeschaltet. Der Kranarm beginnt nun langsam sich zu drehen und Louie bewegt sich nach unten. Nähert sich das Flugzeug den eigenen Hühnerchips, dann drückt man auf das Ende der eigenen Wippe, um Louie abzuwehren und ihm eine neue Richtung zu geben hin zu den gegnerischen Hühnerchips.

Es kann passieren, dass das Flugzeug einen Hühnerchip berührt und diesen aus der Chiphalterung schlägt. Dieser Chip rutscht die “Hühnerleiter” hinunter und darf nun nicht mehr benutzt werden. Wenn man selbst keine Chips mehr besitzt, kann man trotzdem weiter mitspielen, auf die Wippe drücken und versuchen Louie zu gegnerischen Spielern umzulenken. Das Spiel dauert so lange bis nur noch ein Spieler über Hühnerchips verfügt. Dieser Spieler hat gewonnen.

Wie schon kurz erwähnt, gibt es bei Looping Louie 2 Schwierigkeitsstufen. Für Spielanfänger und kleinere Kinder eignet sich die Stufe “Einfach”. Bei dieser Einstellung ist die Fläche an der Wippe, mit der Louie getroffen werden kann, breiter. Möchte man den Schwierigkeitsgrad erhöhen und hat man schon Erfahrung beim Spielen von Looping Louie, dann kann man die Stufe “Schwer” einstellen. Die Fläche vorne an der Wippe wird gedreht, sodass man Louie nur noch mit einer kleineren Fläche treffen kann (Siehe Abbildung unten).

Spielzeug Looping Louie Stufen

2. Produktbewertung und Förderbereiche

In unserer folgenden Bewertung fassen wir die wichtigsten Produktmerkmale zusammen und stellen heraus was uns an diesem Kinderspielzeug besonders gefällt. Außerdem nehmen wir eine Bewertung vor, welche Bereiche der kindlichen Entwicklung dieses Spielzeug gezielt fördert.

Das Gesellschaftsspiel Looping Louie ist ein Spielzeug, dass besonders die Konzentration und Feinmotorik der Kinder fördert. Die Kinder müssen sich gut konzentrieren, um mit ihrer Wippe das Flugzeug zu treffen. Dies erfordert gewisse feinmotorische Fähigkeiten, die mit Hilfe dieses Gesellschaftsspiels erweitert und weiter gestärkt werden.

Bewertung: Looping Louie (Hasbro)

Spielzeug Looping Louie Landung Wippe

Motorik

Koordination

Sozialverhalten

Wahrnehmung

Konzentration

Produktmerkmale:
  • Spieleklassiker mit hohem Spaßfaktor
  • für Kinder ab 4 Jahre
  • für 2-4 Mitspieler; Spieldauer ca. 10-15 Min.
  • 2 Geschicklichkeitsstufen
  • einfacher Spielaufbau (in Anleitung erläutert)

Was uns besonders gefällt:
  • Kinder trainieren ihre Konzentration und Feinmotorik
  • Kinderspiel für die ganze Familie
  • langanhaltender Spielspaß garantiert
  • Regeln des Spiels sind leicht verständlich

Gesellschaftsspiele fördern in hohem Maße das Sozialverhalten der Kinder. Die Kinder lernen dadurch den Umgang mit Sieg und Niederlage. Die Regeln des Spiels Looping Louie sind leicht verständlich, sodass auch schon kleinere Kinder ab 4 Jahren das Spiel richtig verstehen und mitspielen können. Erwachsene und Kinder können bei diesem Spiel gemeinsam viel Spaß haben.

Weitere Entwicklungsbereiche, die durch Looping Louie gezielt gefördert werden, sind die Koordination, das Reaktionsvermögen und die Wahrnehmung. Die Kinder brauchen das richtige Timing, um Louie mit der Wippe zu treffen. Dies erfordert eine ausgebildete Auge-Hand-Koordination, die durch dieses Spiel weiter herausgebildet wird.

Außerdem wird die visuelle Wahrnehmung (das Sehen) angeregt. Das Flugzeug wird mit den Augen verfolgt und dann muss im richtigen Moment auf die Wippe gedrückt werden. Kinder lernen weiterhin Entfernungen abzuschätzen, z.B. wann ist das Flugzeug weit entfernt von der eigenen Wippe, wann so nah, dass man reagieren muss.

3. Looping Louie – der Zusammenbau Schritt für Schritt

Für den erstmaligen Zusammenbau des Spiels Looping Louie ist die Unterstützung von Erwachsenen erforderlich. Später können Kinder unter Umständen das Spiel alleine aufbauen.

Schritt 1:


Spielzeug Looping Louie Einzelteile

Wir möchten Ihnen eine Schritt für Schritt Anleitung geben, wie Looping Louie beim ersten Mal zusammengebaut wird. Man nimmt alle Zubehörteile aus der Verpackung und reiht sie auf. In der beigefügten Spielanleitung wird der Zusammenbau ebenfalls erklärt.



Schritt 2:


Spielzeug Looping Louie Aufkleber

Die mitgelieferten Aufkleber werden als Erstes auf den entsprechenden Teilen angebracht. Dieser Vorgang nimmt die meiste Zeit in Anspruch, da es einige Aufkleber sind und manche Aufkleber sind recht klein. Das Ganze macht man aber nur beim erstmaligen Zusammenbau und dann nicht wieder.



Schritt 3:


Spielzeug Looping Louie Zusammenbau 1

Nun werden 2 x 1,5V LR6 (AA) Batterien in das Batteriefach auf der Unterseite der Spielbasis eingelegt (Siehe Bildergalerie: Fotos von Batteriefach). An der Spielbasis werden als nächstes die vier Basisarme eingeklickt. Wichtig ist, das man das Einrasten hört, dann sind die Basisarme fest angebracht.



Schritt 4:


Spielzeug Looping Louie Zusammenbau 2

Looping Louie wird mit einem Verbindungsstück am Kranarm montiert. Der Kranarm hängt an einem Kranarm-Sockel, welcher auf der Spielbasis angebracht wird, indem man ihn auf den hellblauen Stift in der Mitte der Spielbasis steckt. Würde man den Anschalter an der Spielbasis betätigen, dann könnte Looping Louie nun fliegen.



Schritt 5:


Spielzeug Looping Louie Zusammenbau 3

Als Letztes werden die vier Wippen an die Basisarme gesteckt und die Hühnerchips eingelegt. Die Menge der Hühnerchips ist abhängig von der Anzahl der Mitspieler. Nun kann es losgehen und dem Spielspaß sind keine Grenzen gesetzt. Möchte man nicht mehr spielen, kann man das Spiel Looping Louie einfach wieder auseinanderbauen und die Teile in der Verpackung verstauen.


4. Die grundlegenden Funktionen des Spielzeugs im Video

In unseren folgenden Videos stellen wir das Spiel Looping Louie nochmals anschaulich vor. In dem ersten Video präsentieren wir die grundlegenden Spielfunktionen des Gesellschaftsspiels Looping Louie. Wir zeigen, wie das Spiel gestartet wird, wie die Wippen bedient werden, die Hühnerchips eingelegt und die gegnerischen Chips von Looping Louie getroffen werden.

Im zweiten Video stellen wir die 2 Schwierigkeitsstufen “Einfach” und “Schwer” vor. In unserer Spielzeugbeschreibung haben wir die Schwierigkeitsstufen bereits erläutert, im Video wird dies nun noch einmal anschaulich dargestellt.

Die Schwierigkeitsstufe kann verändert werden, indem der vordere Treffbereich der Wippen gedreht und somit neu ausgerichtet wird. Bei der Schwierigkeitsstufe “Einfach” steht der vordere Treffbereich senkrecht zum Wippenarm, während in Schwierigkeitsstufe “Schwer” der Treffbereich parallel zum Wippenarm ausgerichtet ist. Dadurch verringert sich die Trefffläche und es wird schwieriger Looping Louie in die Luft zu katapultieren.

Das dritte Video ist ein Special-Video und beinhaltet zusätzliche Aufnahmen des Spiels Looping Louie mit einer High-Speed-Kamera. Wir haben einige Flugstudien in Superzeitlupe aufgenommen.

Zunächst kann man aus verschiedenen Blickwinkeln erkennen, was passiert, wenn ein Chip von Louie getroffen wird. In Superzeitlupe kann man dies sehr schön sehen, was mit bloßem Auge kaum möglich ist. Weitere Zeitlupenaufnahmen in unserem Special-Video sind: wie Looping Louie nach einem Schuss von oben auf einem Chip landet und wie Louie von einer Wippe getroffen wird (mehrere Aufnahmen).

5. Looping Louie – das Spielzeug-Insel.de Fazit:


Mehr Infos auf Amazon

Looping Louie von Hasbro ist in erster Linie ein Kinderspiel, das der ganzen Familie langanhaltenden Spielspaß beschert. Die Regeln sind leicht verständlich und der Aufbau des Spiels einfach. So kann man schnell mit dem Spielen loslegen. Das Spiel ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet und fördert gezielt die feinmotorischen Fähigkeiten und die Konzentration der Kinder. Auch weitere Bereiche der kindlichen Entwicklung werden trainiert, was dieses Spiel in jedem Fall zu einem Pädagogisch wertvollen Spielzeug ab 4 Jahren macht.

Durch die 2 verschiedenen Schwierigkeitsstufen passt sich das Spiel an die Fähigkeiten der Mitspieler an. Spielen beispielsweise Erwachsene und Kinder gemeinsam, so können die Kinder ihre Wippe auf “Einfach” stellen, während die Erwachsenen auf Stufe “Schwer” spielen. Wenn die Kinder schon erfahrene Spieler sind und eine neue Herausforderung brauchen, dann können sie den Schwierigkeitsgrad für sich erhöhen.

Das Gesellschaftsspiel Looping Louie ist hochwertig verarbeitet und hält auch bei sehr häufiger Benutzung den Einflüssen stand. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist sehr ausgewogen. Wenn man den Spielwert, das Förderpotenzial und die Qualität betrachtet, dann handelt es sich um einen fairen Preis. Mit Looping Louie hat man als Kind sowie als Erwachsener sehr viel Freude.

Das hier auf www.spielzeug-insel.de vorgestellte Spielzeug Hasbro – Looping Louie erfüllt alle Erwartungen und ist daher sehr zu empfehlen.

Weitere interessante Spielzeug-Empfehlungen finden Sie auf unserer Übersichtsseite!

6. Bildergalerie – Weitere Bilder des vorgestellten Spielzeugs:

  • Spielzeug Looping Louie Schalter
  • Spielzeug Looping Louie Einzelteile
  • Spielzeug Looping Louie Batteriefach zu
  • Spielzeug Looping Louie Batteriefach auf

Diesen Beitrag teilen